Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 10.08.2017 00:53 - Sie, die die Existenz der Hölle leugnen
von esther10 in Kategorie Allgemein.




Sie, die die Existenz der Hölle leugnen
10/08/17 00.04 von Vater JM Rodriguez de la Rosa
Da wird sein Heulen und Zähneknirschen , wenn Sie Abraham, Isaak und Jakob und alle Propheten im Reich Gottes sehen und euch aber hinausgestoßen . Lc. 13, 28.

Liebe Brüder, wie es üblich ist Norm prominente Geistliche und Mitglieder der Kirchenhierarchie hören machen Aussagen, die weit davon entfernt erbauen die Seele für seine Tugend und Weisheit, entrüstet durch seine Ungeschicklichkeit, Fehler und falsche Darstellung, wobei Aussagen, die die Wahrheiten des unterminieren Glauben, Glauben und Sitten cons wir leben, haben wir erhalten und die Form uns, wie wir sind, katholischen, apostolischen und römischen. Es gibt keinen Aspekt unseres Glauben, Tradition, das Lehramt nicht in Frage werden, abgelehnt, lächerlich gemacht, in einer konstanten Bewegung Abriss unseres Glaubens.

Ist es möglich , auf eine Antwort auf diese Situation zu finden? Können wir etwas zu verstehen , sagen , was los ist auf ? Wir können über diese Situation nicht schweigen, wenn auch erheblich größer ist als unsere bescheidenen Kräfte. Ich sehe Vers 11 von Kapitel 5 des Briefes an die Hebräer: über den es viel zu sagen, und nicht leicht zu erklären, da Sie stumpfes Ohr worden sind . Der Vers bezieht sich auf das Priestertum Jesu Christi. Inabarcable ist , was das Priestertum des Herren gesagt wird, von der Menschwerdung und Geburt bis zu seinem Tod am Kreuz. Aber es ist nicht nur das Leben von Jesus Christus, sondern seinem Priestertum in seinen Priestern, die ihn gleich sein müssen. Der gleiche Weg hat den Priester zu reisen, das gleiche wie die reiste unseren Herren von der Geburt bis zum Kreuz. Was wird der Tag des Gerichts , den Priester , wenn Sie nicht den Weg von der Menschwerdung bis zum Kreuz gereist? Viel zu sagen, aber viele Stopp auf halber Punkt . Es ist viel zu sagen, alles, was für das Heil der Seelen im Herrn war. Was tut der Priester?

Es ist viel auf den Weg des Herrn zu sagen. Von der Menschwerdung, wird „verkörperten“ , um sein neues Leben, Christus, auf den gleichen Weg wie er seit dem Priester auf dem Boden liegt. An diesem Tag der Ordination beginnt der Priester die Reise. Es ist viel zu sagen und nicht leicht zu erklären , wenn der Priester auf das , was Gott ist, keine Worte zu erklären , dass der Herr die Fülle seines priesterlichen Lebens ist. Aber es ist einfach , wenn in Eitelkeit leben zu erklären.

Sie müssen nur auf eine Sache erklären: Wie zu sein ein anderer Christus ? Aber wie schwer! Wenn ich denke , wenn ich wirklich geboren, sage ich, wenn hingestreckt auf dem Boden geweiht wurde ein Priester Jesu Christi . Das war der Tag meiner Geburt, früher an diesem Tag war alles Fleisch auf mir. Vorher gibt es nichts, aber aus meiner „Inkarnation“ Mann starb und wurde wiedergeboren in Christus mich. Es ist , wenn ich meinen Namen auf etwas Jesus verändert. Von diesem Moment an sind meine Hände die Hände Christi, der das Brot und Wein in den Leib und das Blut Christi verwandelt; er starb die fleischlichen und die geistige ist geboren.

Wir müssen vorsichtig sein, die Priester, weil das Fleisch und die Welt immer uns kommen zu attackieren. Wir haben viel Eifer für unseren Dienst. Der Priester ist nicht, dass er wie ein Mann aussehen zu lassen, aber als Priester, müssen Sie nicht zulassen, ihn als einen Mann zu sprechen, aber als Priester.

Aber du die Hölle leugnen, was soll ich sagen? Werde ich Argumente für seine Existenz geben? Nein, denn nichts wird Sie ändern. Ich kann Ihnen nur sagen , wo Sie sind und was Sie getan haben. Sie haben das Recht auf Zugang zu geben. Sie haben die geistige für die fleischlichen abgelehnt. Welchen Sinn macht es die Hölle leugnen? Du bist drin. Das ist alles , was es ist zu sagen. Wie kann man die Hölle leugnen? Weil Sie darauf.

Wie kann man die Wahrheiten des Glaubens, Dogmen leugnen? Wie kann man immer wieder in Frage zu stellen unseren Glauben sein, in Frage zu stellen , das Wort Gottes, sein eigenes göttliches Gesetz? Da diese Priester aufgehört haben zu sein, werden genannt, Jesus ; haben wird sich bevorzugt; Sie sind nicht bereit , die gleiche Art und Weise des Herrn zu gehen, weil sie wollen , um auf eigene Faust gehen, dass der Bequemlichkeit und Geschmack; Sie haben den Weg von der Menschwerdung bis zum Kreuz verachtet. Es ist keine andere Erklärung: sie die „Inkarnation“ abgelehnt haben , die von ihnen am Tag ihrer Weihe gearbeitet haben bevorzugt der Mann zu sein , sie waren; Sie haben das Fleisch und nicht den Geist gewählt.

Auf dieser Priester ist wenig zu sagen , es, sie haben sich geweigert , ein lebendiges Abbild des Priestertums Christi zu sein .

Ave María Purísima .
http://adelantelafe.com/niegas-la-existencia-del-infierno/
Pater Juan Manuel Rodriguez de la Rosa



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Sie, die die Existenz der Hölle leugnen" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz