Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 31.08.2017 00:03 - Hier ist, was Benedikt XVI ehemalige Studenten werden diskutieren nächsten Monat
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Hier ist, was Benedikt XVI ehemalige Studenten werden diskutieren nächsten Monat



Papst Benedikt XVI. Am 28. August 2010. Kredit: L'Osservatore Romano.

Rom, Italien, 30. August 2017 / 15:32 Uhr ( CNA / EWTN News ) .- Die Verfolgung und Martyrium der Christen wird das Thema der Diskussion bei einer jährlichen Versammlung von Papst Benedikt XVI ehemaligen Theologie Studenten, die sich in Rom treffen wird Sept. 1-3 für ein Wiedersehen und Symposium.

Die "Ratzinger Schuelerkreis" ist eine Gruppe von Studenten, die unter Benedikt XVI. Studiert haben und die sich jedes Jahr treffen.

Treffen neben den Schuelerkreis wird eine Gruppe namens New Schuelerkreis, bestehend aus jungen Gelehrten, die den Gedanken an Benedikt XVI studieren.

Das kommende Symposium heißt "Über die Verfolgung von Christen und Martyrium".


Fr. Stephan Horn, Koordinator des Ratzinger Schuelerkreis und ehemals Assistenzprofessor an Joseph Ratzinger in Regensburg, sagte CNA, dass das Thema "den Konsens der Mehrheit der Schuelerkreis-Mitglieder getroffen habe und Benedikt XVI. Es akzeptiert und sofort die Moderatoren für das Symposium vorgeschlagen hat."

Die beiden Moderatoren sind Msgr. Helmut Moll und Bischof Manfred Scheuer von der österreichischen Diözese Linz. Beide haben das Martyrium der Christen studiert, mit besonderem Augenmerk auf die Märtyrer des 20. Jahrhunderts.

Msgr. Moll war bereits Mitglied des Ratzinger Schuelerkreis, aber er ist auch der Kurator des "Deutschen Martyrologiums", ein Buch der deutschen Bischofskonferenz, das den Märtyrern des 20. Jahrhunderts gewidmet ist.

Bischof Scheuer ist der Postulator der Ursache für die Seligsprechung von Franz Jägerstätter, einem österreichischen Katholiken, der sich weigerte, mit Nazis zusammenzuarbeiten und wurde am 9. August 1943 zum Tode verurteilt und enthauptet.

Die Diskussion wird sich wahrscheinlich auf die Bedeutung des Martyriums im 20. Jahrhundert konzentrieren. Dieses Thema ist besonders wichtig für Papst Franziskus, der in seinem Pontifikat betont hat, dass "es jetzt mehr Märtyrer gibt als in den frühen Zeiten des Christentums".

Fr. Horn stellte fest, dass einer der Gründe für das Martyrium der Christen eine vermehrte Säkularisierung ist, die Papst Benedikt XVI in den Jahren nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil festgestellt hat.


"Zum Papst Emeritus", Fr. Horn sagte: "Das Leiden der Kirche kommt aus dieser Säkularisierung. Aber die Säkularisierung kann mit einem erneuten Zeugnis des Glaubens gewonnen werden, denn wenn die Christen mehr vereinigt sind oder für die Einheit zusammenarbeiten, kann die Säkularisierung besiegt werden. "

Er fügte hinzu, dass "Einheit" entscheidend für Benedikt XVI ist, weil "Martyrium nicht nur Katholiken, sondern alle christlichen Gruppen betrifft."

Zusätzlich zu den beiden für das Symposium ausgewählten Künstlern wird der Koptische Bischof Anba Kyrillos William Samaan von Assiut Ägypten Zeugnis über die Erfahrung des Martyriums im Nahen Osten geben.

Fr. Horn erklärte, dass der Papst Emeritus nicht vollständig an dem Symposium teilnehmen wird, aber er wird eine kleine Delegation von Teilnehmern erhalten. Der Papst Emeritus hat sich seit seiner Kündigung im Jahr 2013 nicht vollständig an der jährlichen Versammlung beteiligt.

Die Versammlungen begannen 1978. Als Joseph Ratzinger zum Erzbischof von München ernannt wurde, fragten ihn seine Schüler, ob sie sich einmal im Jahr treffen könnten, um spezifische Fragen zu besprechen. Kardinal Ratzinger sagte ja.

Die Schuelerkreis-Sitzungen setzten sich fort, auch nachdem Kardinal Ratzinger zum Präfekten der Kongregation für die Glaubenslehre ernannt wurde und 1981 nach Rom übersiedelte. Im Jahr 2005 wurde Kardinal Ratzinger zum Papst Benedikt XVI. Gewählt, setzte aber die Tradition der jährlichen Versammlung fort.

Tags: Verfolgte Christen , Katholische Nachrichten , Benedikt XVI. , Martyrium , Joseph Ratzinger , Ratzinger Schuelerkreis
http://www.catholicnewsagency.com/news/h...xt-month-82572/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Hier ist, was Benedikt XVI ehemalige Studenten werden diskutieren nächsten Monat" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz