Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 30.10.2017 00:06 - Francis kündigt Synode an, um verheiratetes Priestertum zu genehmigen
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Francis kündigt Synode an, um verheiratetes Priestertum zu genehmigen
18. Oktober 2017, 13:00 0 255


Francis kündigt Synode an, um verheiratetes Priestertum zu genehmigen

Gestern, unmittelbar nach der Heiligsprechung von 35 Heiligen (darunter 33 Märtyrer, von denen 30 von einer protestantisch geführten Horde während der heiligen Messe ermordet wurden), verkündete Papst Franziskus die Einberufung einer Sonderversammlung der Bischofssynode für die " "Region, das heißt, die Regionen des Amazonasgebietes in verschiedenen südamerikanischen Ländern. Das Treffen findet im Oktober 2019 in Rom statt.

Die Versammlung sollte angeblich die Anliegen der indigenen Eingeborenen ansprechen.
Aber wir wissen es besser.

So wie die Synoden "für die Familie" in den Jahren 2014 und 2015 im Grunde genommen so viel Unklarheit und semantische Verwirrung fanden, dass der Papst die bereits erreichte Entscheidung (dh die eucharistische Gemeinschaft für die in ehebrecherischen Beziehungen) erreichen konnte, Die bevorstehende Amazonas-Synode hat nur einen Zweck: das verheiratete Priestertum in der lateinischen Kirche.

Während in den letzten Jahrzehnten in der lateinischen Kirche sehr selten verheiratete Männer zum Priestertum geweiht wurden, beschränkte sich die Praxis auf das statistisch gesehen eine winzige Anzahl ehemaliger anglikanischer (und einiger anderer) Minister, die bereits verheiratet waren, als sie der Church.The Amazon Synode hat kühnere Bestrebungen im Sinn. Der Papst hat mit großer Wahrscheinlichkeit schon beschlossen, die bereits katholisch verheirateten Männer, die als "viri probati" der Gemeinschaft angesehen werden, der Priesterordnung zu unterstellen - zuerst im Amazonas, vielleicht gleichzeitig in anderen "Missionsgebieten".

Und wer weiß so schnell wie möglich überall anders? Denn es gibt keinen Zweifel daran, dass fast alle traditionellen Gebiete der lateinischen Kirche, darunter der größte Teil Europas, ein Großteil Lateinamerikas, weite Gebiete Nordamerikas sowie die traditionellen Missionsregionen Afrikas und Asiens alle als "Missionsgebiete" ", Mit dem gleichen Bedarf an Priestern wie das Amazonas-Einzugsgebiet.

Also, da haben wir es: eine weitere bedeutsame Verschiebung in der Kirche wird schräg geschehen. Zumindest sind wir gewarnt.
Lesen Sie den ganzen Artikel bei Rorate Caeli
https://rorate-caeli.blogspot.com/2017/1...to-approve.html
+





Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Francis kündigt Synode an, um verheiratetes Priestertum zu genehmigen" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz