Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 12.11.2017 00:40 - Von den Krankheiten, die für unsere Sünden zu uns kommen
von esther10 in Kategorie Allgemein.



Von den Krankheiten, die für unsere Sünden zu uns kommen
11/12/17 12:02 von San Miguel Arcángel

Es stimmt zwar, dass einige Krankheiten, die durch einige Zwecke der Herrlichkeit Gottes gesandt werden, wie wir sehen werden, Sie sollten Sie Ihre sind Strafe für deine Sünden betrachten, oder Sie wissen, weil du weißt, dass du Gott beleidigt haben, oder von den verborgenen, die du nicht kennst, aber kenne sie als den Richter, der dich mit Recht für sie bestraft. Sehr heilig, sagt San Dionisio, leiden diese Dinge für die Ehre Gottes allein, weil sie unschuldig sind und sind frei von schweren Sünden; aber ich, arme Sünder, leide ich an Krankheiten, für meine Sünden, und ich bekenne, dass ich diese Strafen verdienen, und ich, was David sagte, ist wahr: Der böse Mann bestraft, und Sie haben ihr Leben wie eine Spinne, um zu trocknen. Kehre dann zurück zu den Augen, die dein dünner und verzerrter Körper erleidet, und dafür wirst du entfernen, was du in der Seele bist.

Und was war deine Seele, sondern eine giftige Spinne, deren Besatzung wurde entwirrt, Gewebe aus Eitelkeit Weben, dass die Wind-Laufwerke und fabrizierten Stoffe Gier den Nachbarn mit Betrug zu jagen, und stützen Sie unschuldiges Blut, oder das Eigentum oder Ruhm und Ehre wegzunehmen? Welche Spinne ist so trocken wie dein Geist? Wer, wie Biene aus Blumen nimmt Honig sein zu müssen, ist Spinne wie kein Saft, keine Hingabe oder Zärtlichkeit und trocken wie ein Kamm. Dann ist es nur so, dass Gott eine solche Seele bestraft und seinen Körper ebenfalls krank, dünn und trocken wie eine Spinne macht. Nun, was hast du gestört, elend, wenn sie dir geben, was du verdienst, und deinen Körper so legen, wie du die Seele gelegt hast? Daher fügt David hinzu: Wirklich vergeblich ist der Mensch beunruhigt, wenn er krank und beunruhigt ist, denn er hat die Ursache dafür gegeben. Darum, Herr, wende ich mich an dich

Von hier aus müssen Sie höher klettern sehr einfach, um der göttlichen Gerechtigkeit zu betrachten, die mit Krankheiten zu bestrafen Ihre Schuld und Bitterkeit scheint Sie leiden, sagen mit David: Du bist gerecht, Herr, und dein Urteil nur. Und mit dem Propheten Micha: Ich werde den Zorn und die Strafe Gottes über mich tragen, weil ich gegen ihn gesündigt habe. Es ist nur, dass derjenige, der die Gesundheit schlecht benutzte, sie mit Krankheit verliert, und mit Schmerz bezahlt, was in Freuden wuchert. Die göttliche Gerechtigkeit hat mich an dieses Kreuz gestellt; Ich habe nichts zu sagen außer dem guten Dieb: Ich empfange, was meine Werke verdienen, und die gerechte Strafe, die ich für sie würdig bin; und weil die göttliche Gerechtigkeit ist so gut und so heilig wie seine göttliche Barmherzigkeit, denn Gott beide sind eine Sache, nur, dass ich verehre, verehren und lieben seine Gerechtigkeit, und ich kann sich freuen, dass haben, denn ohne sie nicht waren Gott .

Und dann muss sie ihre Arbeit bei den Sündern machen, vertraue mir, es in mir in diesem Leben zu tun, damit ich, indem ich es bezahle, in der anderen frei sein werde. Aber in dieser Hinsicht darfst du nicht allein auf göttliche Gerechtigkeit schauen; denn auf diese Weise ist nicht viel Sie sie mit seinen schrecklichen und entsetzlichen Urteilen erschrecken und schrecken Sie eher zu David sagen müssen: Herr, straft mich nicht mit deinem Zorn, noch ich arguyas mit Ihrem Ärger, wenn du deine Barmherzigkeit entblößen. Hat sich also auf Gerechtigkeit schauen, wie es in Gott, twinned mit Weisheit, Liebe, Gnade, Barmherzigkeit, Geduld, Freundlichkeit und andere göttliche Vollkommenheit ist, dessen Firma ist liebenswert und wünschenswert, weil sie die Strenge Temperament und sie bringen die Werke der Gerechtigkeit mit ihrer Zahl, ihrem Gewicht und ihrem Maß in Einklang, bemitleiden unser Elend. Hier ist es, dass, wenn Sie Römer fest Krankheit und Schmerz, können Sie nicht einmal beschweren, wenn sie nicht von sich selbst und Ihre Sünden, und man den Mund öffnet, sondern sie zu beschuldigen.

Für den Rest müssen Sie so stumm sein und mit dem Prophetenkönig sprechen: Ich schwieg, weil Sie, Herr, es getan haben; lege deine Plagen von mir weg. Ich bin nicht sprachlos wegen dem, was ich getan habe, was der Fehler ist, sondern ich gestehe es; aber ich bin geblendet von dem, was du tust, das ist die Strafe, die du annimmst, weil sie das Werk deiner gerechten Gerechtigkeit ist; aber mit allem, was ich dich anflehe, deine Plagen von mir wegzulegen. Dein bist, Herr, und meins, dein, weil du sie sendest, und mein, weil sie auf meinem Rücken entladen; Deine, weil sie aus deiner Gerechtigkeit geboren sind, und meine, weil ich dich mit meinen Sünden provoziert habe. Verzeih mir, was ich getan habe, und nimm mir das weg, was du tust, wenn es dir bequemer ist, dich mit mehr Erleichterung zu bedienen.

Aber du dich trösten, wenn Sie zu prüfen, kommen, wie sehr er seine göttliche Barmherzigkeit in dieser Strafe macht, mit ihrer Schwester Gerechtigkeit wieder zu vereinen, ist es ziemlich viel Nummer, Gewicht und Maß der Strafe machen sie Ihre Sünden verdienten, bestrafen Sie weit weniger als du hast es verdient. Sprich also in deinen Krankheiten nicht nur als der gute Dieb: Ich erhalte die Strafe, die ich wert bin; sondern Sie mir sagen, was in Arbeit geschrieben, ich habe gesündigt und wirklich vermisst, und ich habe nicht alles bekommen, was er verdient; weil es viel mehr Strafe wert war. Oh, ja ponderases gut, was eine Todsünde verdient, ist Verletzung von unendlicher Majestät und Vergehen des Schöpfers und Erlösers der Welt, beneficent unendlich, dessen Dienst wurden von den unzähligen Vorteilen gebunden, die Sie gemacht, und Millionen Titel, die Sie dazu zwingen, was du an dem Tag zertrampelt hast, als du gesündigt hast!

Deshalb, wenn Sie kommen zusammen in Anzahl, Gewicht und Maße aller Krankheiten und Schmerzen, die gelitten haben und leiden seit Adam bis zum Ende der Welt gesündigt, doch würde die ganze Strafe nicht erhält sie Ihre Sünde verdienen. Nun, warum beklagen Sie sich darüber, wie wenig Sie leiden, was fast nichts ist im Vergleich zu dem, was Sie verdient haben? Schau nicht darauf, was Gott dich bestraft, sondern wie sehr er dir vergibt; und freue dich, du hast mehr zu sehen, was dir vergibt, das wird dich traurig machen, das dich bestraft; und widmen sich mehr in Gott Dank für die großen Übel der langen geben und hämmern Sie, beschweren, dass klein und kurz, dass Sie plagt. Gerne sie für die Gnade in Dankbarkeit annehmen, die Sie macht, Gabe Sie die ganze Zeit zu leiden haben er will, bis er deine Sünde bezahlt wird. Denken Sie daran, was Maria geschah, die Schwester von Moses, der von Gott mit einer tödlichen Lepra bestraft wurde, weil er seinen Bruder murmelte; und obwohl das Gebet des Bruders des Tod entronnen, aber kann sich nicht davon befreien, denn Gott sprach zu seinem Vater spuckt ihm ins Gesicht, er würde nicht einmal schämte 7 Tage?

Nun, seien Sie sieben Tage außerhalb des Realen, leiden Sie unter der Krankheit und der Schande, die seine Schuld verdient haben. Und so geschah es, ohne jede Fürsprache, die angegebene Zahl zu kürzen; verstanden wird, dass die Krankheit, den Gott für Sünden gibt, ist wie Speichel im Gesicht des Patienten führt, nicht zu zerstören, weil es Speichel Vater, der spuckt, weil er aber liebt ihn zu verwirren und zu erniedrigen, korrigieren ihn und ihn zu heilen; aber dies ist nicht in einem Moment geschehen, nicht an einem Tag, sondern in sieben: Das heißt mit dieser Zahl alles, was notwendig ist, um seine Sünde zu befriedigen. Nun, wenn das so ist, dann mag ich, mein Gott, die Krankheit, weil ich Speichel bin, der aus deinem Mund kommt, um mich damit zu heilen. Spucke mich aus, so lange du willst, solange du mir für immer vergibst.

"PERFEKTION IN KRANKHEITEN"
http://adelantelafe.com/las-enfermedades-nos-vienen-pecados/
Vater Luis de Lapuente.



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Von den Krankheiten, die für unsere Sünden zu uns kommen" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz