Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 12.11.2017 00:47 - Der Umgang mit der Eucharistie: das schwerwiegendste Problem
von esther10 in Kategorie Allgemein.



RORATE CÆLI
Der Umgang mit der Eucharistie: das schwerwiegendste Problem
11.09.17 12:04 UHR von RORATE CÆLI
Inspiriert von den jüngsten Debatten zu diesem Thema haben wir diesen Artikel 2011 erneut veröffentlicht.

***

Übersetzungsprobleme? Messen gegenüber der Stadt? Monaguillas? Haltungen?

Nein, das größte und schwerwiegendste Problem in der Liturgie der lateinischen Kirche - das heißt, die „Ordinary Form“ oder Messe von Paul VI - ist eine, die das alles hinausgeht, obwohl es ihn verwandt ist: die Art und Weise Was ist der Leib Christi?

Dies muss das erste Problem sein, dem sich eine mögliche echte "Reform der Reform" stellen muss, die nicht mit einem flüchtigen Beispiel, sondern mit einem harten Gesetz etabliert ist.

_______________________

(1) Jeder Mensch, der mit einem essbaren Gegenstand mit einer gefrästen Produktbasis experimentiert wissen, dass es natürlich ist krümelig im Prozess des Konsums: Brot, Waffeln, Kekse, Kekse, Tortillas, Nachos - egal was, ist zerbröckeln

(2) Katholiken glauben, dass der Leib, Blut, Seele und Gottheit unseres Herrn Jesus Christus in jeder der konsekrierten wirklich vorhanden sind, und jede winzige Fragmente davon und vollständig.

Aufgrund von (1) und (2) war die Kirche traditionell äußerst vorsichtig bei der Verteilung des Abendmahls. Das bedeutete, auf das vorstellbare Minimum die Möglichkeit zu reduzieren, dass ein Fragment des Leibes Christi, selbst der kleinste, entweiht oder verloren würde - und es bedeutete, dass nur der Zelebrant den Leib Christi berührte, dass alle Fragmente auf dem Altar kontrolliert wurden und dass alle Gesten der Verteilung der Eucharistie durch die Hände des Priesters (oder Diakons) an die Minister und Gläubigen versicherten, dass kein Fragment verschwinden könnte. (Und das gleiche Verfahren wurde mit einer etwas anderen Entwicklung im Osten, unter beiden Arten durchgeführt, aber mit dem gleichen Ergebnis: der Verteilung der Eucharistie geweiht Hände, um den Verlust oder Verschütten und unter strengen Kontrolle zu minimieren.)

Was die Neuerungen nach dem Konzil getan haben, war, den Katholiken die Idee zu vermitteln, dass die Fragmente des Leibes Christi keine Rolle spielen - und es wäre absurd, dies auf die abscheuliche Praxis der Gemeinschaft in der Hand zu beschränken; Nein, es geht nicht nur um Respekt, sondern um den Glauben, dass Gott selbst in jedem der Fragmente der geweihten Spezies ganz gegenwärtig ist; und die Kommunion in der Hand ist nur ein Aspekt davon. In der Tat all jene Zugeständnisse für die Verteilung durch andere als die geweihten Hände, die vor und nach der Verteilung der Eucharistie nicht gereinigt werden, die Verwendung aller Arten von "Behältern" und verwandte Angelegenheiten - tausende und Tausende Male am Tag auf der ganzen Welt - führen unweigerlich zu Missbrauch. Oder eher, sie sind ein Missbrauch.

Alle anderen Probleme der neuen Messe sind eng damit verbunden, das größte Problem. Wenn die heilige Liturgie "der Höhepunkt ist, zu dem die Tätigkeit der Kirche tendiert" (SC, 10), ist der Umgang mit dem Leib Christi durch unorganisierte Personen die Grube, aus der jeder einzelne Missbrauch ontologisch fließt. liturgische Denn wenn Gott, der im Allerheiligsten Sakrament anwesend ist, als "Krümel" und "Staub" behandelt wird, dann verschwindet die Realität und alles, was übrig bleibt, sind leere und lächerliche Symbole - und es ist nicht überraschend, dass Menschen sie nicht respektieren. Ändern Sie nach Ihren Wünschen und warten Sie, bis sie sich an Ihre eigenen Vorlieben angepasst haben.
(28. September 2011)

(Übersetzt von Marilina Manteiga, Originalartikel )
http://adelantelafe.com/manejo-la-eucari...lema-mas-grave/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Der Umgang mit der Eucharistie: das schwerwiegendste Problem" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz