Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 13.12.2017 00:47 - über die Evangelisierung-die-Mission-muss-hören-die-Kirche-immer-die-Neuigkeit-be rgoglio /
von esther10 in Kategorie Allgemein.

ABER BEI DER EVANGELISIERUNG UND DER MISSION, DIE DU JESUS ​​(UND DER KIRCHE IMMER) ODER DEN "NACHRICHTEN" VON BERGOGLIO HÖREN MUSST?
www.antoniosocci.com / über die Evangelisierung-die-Mission-muss-hören-die-Kirche-immer-die-Neuigkeit-bergoglio /
6. Dezember 2017



Während der Luft Pressekonferenz nach der Rückkehr aus Bangladesch, den 2. Dezember (siehe HIER und Postscript von Sandro Magister HIER ) Französisch Journalist Etienne Loraillère diese Frage gestellt Bergoglio: „Was ist Ihre Priorität: evangelisieren oder Dialog Frieden? "

Die Bergoglio Antwort - nach einer Reihe von unverständlichen Unsinn - Kam in dieser Hinsicht unerhört:

"Ihre Frage: Was ist Priorität, Frieden oder Bekehrung? Aber wenn man mit Zeugnis und Respekt lebt, macht man Frieden. Der Friede beginnt auf diesem Gebiet zu brechen, wenn der Proselytismus beginnt, und es gibt viele Arten von Proselytismus, aber das ist nicht evangelisch. "

In der Praxis behauptet Bergoglio, dass die Verkündigung des Evangeliums (Proselytenbildung) zu Spaltung führt und dass der Sinn der Präsenz von Christen in der Welt im Dialog liegt, "Frieden schaffe". ABER DIE KIRCHE IST NICHT DIE UN. EXISTEN, JESUS ​​CHRISTUS ALLEN MÄNNERN ZU ANKÜNDIGEN.

Wie von Riccardo Cascioli ( HIER ) diese Antwort Bergoglio macht im Wesentlichen nutzlos (wenn nicht sogar schädlich) Missionen und Missionare und tatsächlich de-legitimiert die viele Märtyrer Katholiken , dass es in der Geschichte war (was natürlich, die Fehler gemacht hat von Christi Ankündigung vorzutragen, mit allen zusammen zu sein)

Eine Antwort wie diese, die perfekt zu Bergoglios Verhalten passt, das tatsächlich von Konversionen abrät, wirft eine viel größere und ernstere Frage auf.
Ich frage, ob dies die Antwort eines Papstes ist ... Das apostolische Mandat von Jesus ist ein anderes und ist sehr klar :

Jesus sagte zu ihnen: Geht in alle Welt und predigt allen Geschöpfen das Evangelium. Wer glaubt und sich taufen lassen wird, wird gerettet werden, aber wer nicht glaubt, wird verurteilt werden " (MC 16, 15-16).

„Darum gehet hin und machet zu Jüngern alle Völker, sie im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehret sie halten alles, was ich euch geboten habe“ (Mt 2819-20).

Jesus sagte auch voraus, dass dieses Werk der Evangelisierung Verfolgung und Martyrium bedeuten würde:

"Wenn die Welt dich hasst, weißt du das, bevor du mich gehasst hast. Wenn du von der Welt wärst, würde die Welt lieben, was sein ist; denn du bist nicht von der Welt, sondern ich habe dich aus der Welt erwählt, darum haßt dich die Welt. Erinnere dich an das Wort, das ich dir gesagt habe: Ein Diener ist nicht größer als sein Meister. Wenn sie mich verfolgen, werden sie dich auch verfolgen " (Joh 15,18-20).

Jesus warnt seine Jünger, dass die Verkündigung des Evangeliums zu Spaltung führen wird, weil die Dunkelheit das Licht nicht anders als hassen kann, aber wir sind gleichermaßen dazu berufen:

"Wer mich vor den Menschen erkennt, den erkenne ich auch vor meinem Vater, der im Himmel ist. Wer mich aber vor den Menschen leugnet, den werde ich auch vor meinem Vater im Himmel verleugnen. Glaube nicht, dass ich gekommen bin, um Frieden auf Erden zu bringen; Ich bin nicht gekommen, um Frieden zu schließen, sondern ein Schwert. Weil ich kam, um den Sohn von seinem Vater zu trennen, die Tochter von seiner Mutter, die Schwiegertochter von der Schwiegermutter; und die Feinde des Menschen werden diejenigen seines Hauses sein " (MT 10, 32-36).

Jesus hat uns auch gelehrt, dass die Ankündigung der Errettung WAHRER Frieden ist , nicht das, was die Welt so betrachtet. Gerade durch die Evangelisierung baut die Kirche auch wahren Frieden auf: "Ich lasse dir Frieden, ich gebe dir meinen Frieden. Nicht wie die Welt es gibt, ich gebe es dir " (Joh 14,27).
Wenn nun das APOSTOLISCHES MANDAT Jesu und der Grund für Sein der Kirche und "Evangelisation, WIE KANN‚SILENCE vor einer Wahl AS BERGOGLIO WAS SIE - MIT Worten und Taten - TOTALLY AB DAS MANDAT DES RETTERS ?

Gibt es Bischöfe und katholische Kardinäle? SOLLTE ERKENNEN, DASS GOTT IHRE BERÜCKSICHTIGUNG IHRER KOMPLETTEN STILLE ERFORDERT . UND IM FALL, WO SIE GLÜCEL VERGESSEN, VERGESSEN WIR UNS.

WAS ERWARTET SIE IHRE Stimme zu hören UND BESTÄTIGEN ÖFFENTLICH - vor dem Volk Gottes - die Worte Jesu ‚GOSPEL IN WIE DER KIRCHE DIE MISSION?
Denken Sie daran - PURE BERGOGLIO AS monito FRATERNAL - Worte Jesu ‚UND‘ selbst ein Akt der Nächstenliebe ‚zu ihm. Und es ist die Pflicht vor Gott und den Menschen.
.
Antonio Socci
https://www.printfriendly.com/print?


customCSSURL=&disableClickToDel=1&disableEmail=1&disablePDF=1&disablePrint=0&headerImageUrl=&headerTagline=&imageDisplayStyle=right&imagesSize=full-size&source=cs&url_s=uGGCF_~_PdN_~_PcS_~_PcSJJJmnAGBAvBFBppvmpBz_~_PcSFHyyrInAtryvMMnMvBAr-yn-zvFFvBAr-ovFBtAn-nFpByGnEr-trFH-yn-puvrFn-FrzCEr-yr-ABIvGn-orEtBtyvB_~_PcS_~_PcdzBEr-ggjf

https://www.antoniosocci.com/sullevangel...glio/#more-6695
https://www.antoniosocci.com/sullevangel...glio/#more-6695
+
https://www.antoniosocci.com/perche-berg...rofetizzato-da/




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "über die Evangelisierung-die-Mission-muss-hören-die-Kirche-immer-die-Neuigkeit-be rgoglio /" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz