Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 03.01.2018 00:19 - Pater Brian Harrison: Franziskus Purges Konservative von der Kongregation des Gottesdienstes
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Pater Brian Harrison: Franziskus Purges Konservative von der Kongregation des Gottesdienstes
CFN Blog



Papst Franziskus hat heute auf einen Schlag eine überwältigende Massenvernichtung aller konservativen Kardinäle und Bischöfe der Kongregation für Sakramente und Gottesdienst durchgeführt. Auf der Hitliste stehen Cardinals Burke, Scola, Pell, Ouellet, Ranjith und viele andere. Der Papst hat alle Prälaten verdrängt, die zusammen mit dem Präfekten die derzeitige Mitgliedschaft in der Kongregation bilden und sie durch 27 neue und "fortschrittlichere" Mitglieder ersetzen.

Der adlige Kardinal Robert Sarah, der vor kurzem den Zorn des Heiligen Vaters geweckt hatte, indem er es gewagt hatte, die Rückkehr zur Position des Priesters gegen die Kirche in der Messe zu fördern, bleibt an der Spitze der Kongregation; aber seine Tage dort sind klar nummeriert, und er wird jetzt beträchtlich von allen neuen und liberaleren Prälaten eingegrenzt, die ihn beraten und über alle wichtigen Entscheidungen abstimmen sollen.

Dazu gehört unter anderem der päpstliche Zeremonienmeister Erzbischof Piero Marini unter Papst Johannes Paul II. Als junger Priester war er ein Schüler und Bewunderer des Chefarchitekten der Liturgiereform nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil, des verstorbenen Erzbischofs Annibale Bugnini. Vor diesem Hintergrund ist es nicht verwunderlich, dass Marini ein langjähriger Feind der traditionellen liturgischen Strömungen war. In der Zeit Johannes Pauls II. Orchestrierte er bei einer päpstlichen Messe in Papua-Neuguinea solche liturgischen Neuerungen wie eine barbusige Lektorin und verschiedene andere zweifelhafte Formen der "Inkulturation".

In der päpstlichen Messe in Sydney 1995 für die erste Seligsprechung Australiens (für Selige, jetzt Heiliger, Mary McKillop), in Margini mit den liberalen, Gewohnheit-freien Nonnen, die die jetzt schwindende Versammlung beherrschen, die von Mutter Mary gegründet wurde, ersetzte Marini das Glaubensbekenntnis durch eine erfundene umweltfreundliche Litanei ersetzte das Bußritual durch einen heidnischen Tanz durch einen fast nackten, mit Farbe getränkten Aborigine-Mann, in dem er böse Geister mit Hilfe einer rauchenden Blechdose vertrieb, und hatte die Massen von Laien eucharistische Minister halten während der Weihe Ziborien voller Gastgeber bereit, fast so, als würden sie "konzelebrieren".

Die fast vollständige Säuberung der Mitglieder einer ganzen Kongregation in einem einzigen Schlag - beispiellos in der Geschichte des Vatikans, so scheint es - ist auch eine scharfe Abfuhr des emeritierten Papstes Benedikt XVI., Dessen Kernstück die Wiederherstellung der Tradition war , Würde und Latein in der Heiligen Liturgie. Man ist von einem tiefen Gefühl der Vorahnung erfüllt, was sich in der Art und Weise ändert, wie wir erwartet werden, anzubeten, und welche mögliche Untergrabung von Benedikts Befreiung des traditionellen lateinischen Ritus durch die atemberaubende päpstliche Säuberung von heute angedeutet wird.

BH

Papst erneuert die liturgische Kongregation des Vatikans grundlegend
( Katholische Kultur ) - Papst Franziskus hat in einer erstaunlichen Bewegung alle Mitglieder der Kongregation für den Gottesdienst des Vatikans, die für liturgische Fragen zuständig ist, ersetzt.

Es ist Routine für den Papst, ein paar neue Mitglieder in jede vatikanische Kongregation zu entsenden, Mitglieder zu wechseln, die mehrere Jahre gedient haben. Aber am 28. Oktober gab der Vatikan bekannt, dass Papst Franziskus 27 neue Mitglieder in die Kongregation für den Gottesdienst berufen hat, die die Mitgliedschaft in diesem Gremium vollständig verändern.

Die neuen Ernennungen geben der Kongregation einen deutlich liberaleren Charakter - und einen internationaleren Teint. Die Änderungen scheinen die Arbeit von Kardinal Robert Sarah, dem Präfekten der Kongregation, der ein führender Befürworter der ehrfürchtigeren Liturgie und der "Reform der Reform" war, zu beschneiden.

Zu den prominenten neuen Mitgliedern der Kongregation gehören der Staatssekretär Kardinal Pietro Parolin, der Präfekt der Kongregation für den Klerus, Kardinal Beniamino Stella, und der Präsident des Päpstlichen Rates für Kultur, Kardinal Gianfranco Ravasi. Die wahrscheinlich kontroverseste Neubesetzung ist die des Erzbischofs Piero Marini, der in den Jahren, in denen er als Zeremonienmeister für die päpstlichen Liturgien unter Johannes Paul II. Diente, häufig mit liturgischen Konservativen zusammenstiess. Der einzige amerikanische Prälat, der in die Versammlung berufen wurde, ist Bischof Arthur Serratelli aus Paterson, New Jersey, der das liturgische Komitee der amerikanischen Bischofskonferenz leitet.

Zu den konservativeren Prälaten, die aus der Versammlung ausgeschlossen wurden, gehören die Kardinäle Raymond Burke, Angelo Scola, George Pell, Marc Ouellet, Angelo Bagnasco und Malcolm Ranjith.
https://www.catholicfamilynews.org/blog/...ip-congregation
http://www.catholicculture.org/news/head...m?storyid=29774

Liturgiereform , Liturgie , Papst Franziskus , Konservative Kardinäle , Konservative Säuberung , Säuberung , Gottesdienst , Anbetung




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Pater Brian Harrison: Franziskus Purges Konservative von der Kongregation des Gottesdienstes" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz