Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 14.01.2018 00:30 - Migranten, der Papst: "Die Angst vor dem Willkommensempfang ist legitim, aber nicht die Bedingungen sind eine Wahl" COMMENTI (0)
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Migranten, der Papst: "Die Angst vor dem Willkommensempfang ist legitim, aber nicht die Bedingungen sind eine Wahl"


Franziskus

IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL

Kardinal Gualtiero Bassetti, seit dem letzten Mai an der Spitze der CEI Die Cei wand die Parteien. Bassetti: «Verspreche nur Wunder» Der Papst heute am Angelus Der Papst besteht auf Migranten. Und nach den Neofaschisten greift auch die Liga ihn an
Lingua inglese in soli 7 giorni, e tedesco in 5 giorni! (Speak Expert)

Vatikanstadt - Die Befürchtungen, Migranten willkommen zu heißen, aber auch diejenigen, die dort ankommen, "sind legitim und basieren auf Zweifeln, die aus menschlicher Sicht völlig verständlich sind. Zweifel und Ängste zu haben ist keine Sünde. Die Sünde besteht darin, dass diese Ängste unsere Antworten bestimmen , unsere Entscheidungen konditionieren, Respekt und Großzügigkeit gefährden, Hass und Ablehnung schüren ". Der Papst sagte dies in seiner Predigt in der Vatikanbasilika, wo er anlässlich des Welttags der Migranten und Flüchtlinge eine Messe feierte.

Ausgehend vom Evangelium, in dem Jesus die Jünger einlädt, ihm zu folgen, "Komm und sieh!", Unterstreicht der Papst, dass diese Einladung "heute an uns alle, an lokale Gemeinschaften und an Neuankömmlinge gerichtet ist. Es ist eine Einladung, unsere Ängste zu überwindenum den anderen zu treffen, ihn willkommen zu heißen, ihn zu kennen und ihn zu erkennen. Es ist eine Einladung, die die Möglichkeit bietet, nah beieinander zu sein, um zu sehen, wo und wie er lebt.

In der heutigen Welt bedeutet für Neuankömmlinge, zu begrüßen, zu wissen und zu erkennen, dass sie die Gesetze, die Kultur und die Traditionen der Länder, in denen sie willkommen sind, kennen und respektieren. Es bedeutet auch, ihre Ängste und Befürchtungen für die Zukunft zu verstehen. Für lokale Gemeinschaften, zu begrüßen, kennen und zu erkennen ist unvoreingenommen auf den Reichtum der Vielfalt offen zu sein, zu verstehen, das Potenzial und die Hoffnungen der Newcomer, sowie deren Schwachstellen und Ängste. "
http://www.ilsecoloxix.it/p/italia/2018/...ccogliere.shtml



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Migranten, der Papst: "Die Angst vor dem Willkommensempfang ist legitim, aber nicht die Bedingungen sind eine Wahl" COMMENTI (0)" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz