Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 27.10.2018 00:33 - Bischof Burbidge nennt Heimschul-Familien ein Geschenk an die Kirche...CATHOLIC HERALD
von esther10 in Kategorie Allgemein.


Bischof Burbidge nennt Heimschul-Familien ein Geschenk an die Kirche
George Goss | Katholischer Herold Multimedia Journalist
20.10.18

hier klicken...
https://www.catholicherald.com/News/Loca...vwSwf9Z4Q9X8Xyw

Kinder beobachten Puppen am Empfang für die Messe für Heimschul-Familien außerhalb der Heiligen Dreifaltigkeits-katholischen Kirche in Gainesville am 19. Oktober. GEORGE GOSS | KATHOLISCHER HERALD

Bischof Michael F. Burbidge bedankte sich bei Hunderten von Heimschulen und ihren Eltern für das Geschenk, das sie der Kirche während der zweiten jährlichen Messe für Heimschul-Familien in der Heiligen Dreifaltigkeitskirche in Gainesville am 19. Oktober zuteil werden ließen. Im anschließenden Empfang hatten Familien die Gelegenheit dazu um mit ihm zu sprechen und seinen Segen zu erhalten.



"Liebe Eltern, vielen Dank, dass Sie die Verantwortung, die ersten Lehrer des Glaubens zu sein, ernst genommen haben", sagte Bischof Burbidge in seiner Predigt.

Er dankte ihnen auch für ihre Ausdauer.

"Sie werden vielleicht nicht immer die sichtbaren und unmittelbaren Ergebnisse sehen, die Sie als Heimschul-Lehrer wollen, aber Sie können sicher sein, dass die Samen, die Sie pflanzen, Gott wunderbar nutzen wird. Danke für das Geschenk, das Sie der Diözese und unserer Kirche machen ", sagte Bischof Burbidge.


Den ganzen Tag über drückten die Organisatoren der Veranstaltung und die Eltern ihre Dankbarkeit für seine Anwesenheit aus.

https://www.catholicherald.com/News/Cath...Back_to_School/

"Es zeigt wirklich das Engagement des Bischofs für die katholische Erziehung. Ob in den Schulen oder in der Anerkennung der Bedeutung der Heimschule-Gemeinschaft, in beiden Fällen unterstützt er Eltern als primäre Erzieher ihrer Kinder ", sagte die Diözesan-Superintendent der Schulen Jennifer Bigelow.

Mary Beth Balent, eine Heimschul- Elternteil von sechs Kindern, war begeistert von der Messe.

"Ich war so aufgeregt, dass Bischof Burbidge eine Messe für Heimschüler anbieten wollte", sagte Balent, ein wichtiger Organisator sowohl für die diesjährige Veranstaltung als auch für das letztjährige. "Es ist einfach großartig, die Unterstützung und Gebete von ihm zu haben. Ich war eifrig dabei, in die Outdoor-Aktivitäten für die Kinder nach der Messe zu helfen. "

Im anschließenden Empfang unterhielten sich die Familien mit dem Bischof, während jüngere Kinder ein Puppenspiel verfolgten und ihre Altersgenossen einen Völkerball spielten, sich huloppierten und den Mondsprung prüften.

An der Rezeption war auch Rosario Reilly, Gründer von Aquinas Learning , anwesend , ein hybrides Heimschul-Programm, das die Eltern immer wieder in die Gegend lockt. Die Studenten treffen sich einmal pro Woche im Manassas Center, das derzeit 133 Heimschul-Studenten hat. Für die vier verbleibenden Wochentage "homeschoolen" sie und überprüfen, was sie an diesem Schultag am Donnerstag gelernt haben.

"Im Wesentlichen ist es ein Lehrplan für Heimschüler. Das Entscheidende ist, sie klassisch zu unterrichten und ein Gefühl des Staunens zu vermitteln ", sagte Reilly. "Donnerstag ist ein ganzer Schultag: Sie sind in Uniform, nehmen an sokratischen Diskussionen und an klassischer Bildung teil, die alle auf Wahrheit, Güte und Schönheit hindeuten."

Die erste Abschlussklasse im letzten Jahr immatrikuliert. Es war eine Klasse von drei: ein Student besucht das Benedictine College in Kansas, ein anderer die Universität von Navarra in Spanien und der dritte geht an die Villanova University in Pennsylvania.

Ginette Tellado, deren drei Kinder an Aquinas Learning teilnehmen, sagte, dass es ein wichtiger Faktor für sie und ihren Ehemann war, von Queens in New York nach Gainesville zu ziehen.

"In New York City wussten wir einfach, dass Heimschule der richtige Weg für unsere Kinder sein würde, besonders für sie, um ihren Glauben stark zu halten", sagte Tellado. "Manassas ist eigentlich das Hauptquartier von Aquinas Learning Programm und wir sind hauptsächlich hierher gezogen."


https://www.catholicherald.com/News/Loca...vwSwf9Z4Q9X8Xyw

+

Heimschulung als Mittel zum Wiederaufbau der katholischen Kultur


blog-e95008-Heimschulung-als-Mittel-zum-Wiederaufbau-der-katholischen-Kultur.html



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Bischof Burbidge nennt Heimschul-Familien ein Geschenk an die Kirche...CATHOLIC HERALD" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz