Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 04.02.2016 23:48 - Habt keine Angst!
von FranzAXJosefJakob in Kategorie Allgemein.

Die „Schwarzmalerei“, die Kirche und der Glaube an den lebendigen Gott sei ein Auslaufmodel, mag ich überhaupt nicht! In der katholischen Kirche kann man in die Heilige Messe gehen, ohne eine Mitgliedskarte vorzuzeigen. In der protestantischen Kirche gibt es Ortsgemeinden in denen man eine Abendmahl-Karte braucht, um dort zugelassen zu werden. Schon in den 50ern haben manche Priester das für die Ka-tholische Kirche verlangt. Ich befürchte, dass dies sich durchsetzt, wenn der sehr ängstliche Flügel der Kirche sich durchsetzt. Oder das andere Extrem, dass die „Wir sind die Kirche“ den Glauben aushöhlen!
Als ich jung, noch nicht 18 war, habe ich teils mit dem Fahrrad, teils getrampt, fast alle angrenzenden Europäischen Länder bereist. Überall wo Kirche war, war ich zu Hause, obwohl die Sprache des Evangeliums und der Predigt Landessprache war, wußte ich meistens, wovon es handelte und die gleichbleibenden Texte waren in Latein. Es wäre sehr schade gewesen, wenn ich nicht zur Kommunion hätte gehen können. Wenn unsere Kinder und Enkel kein Glaubenswissen haben, sind das Erziehungsprobleme und Versäumnisse der Bischöfe und Priester. Was im Argen liegt, hat etwas mit der Historisch-Kritischen-Methode zu tun. In allen pastoralen Bereichen gilt es Neu-Evangelisierungswege zu gehen. In unserem Seelsorgebereich gehen in diesem Jahr 68 Kinder mit zur Ersten-Heiligen-Kommunion. Schon jetzt Januar 016 können die alle Grundgebete bis hin zum Glaubensbekenntnis. Schon im Kindergarten hat unser Diakon sie unterwiesen. Es gibt auch Erwachsenen-Seminare vor Ort die den Glauben stärken und erneuern. Probleme haben die Gemeinden in den großen Städten, wo Seelsorge nur noch bei Kirchgängern möglich ist. Hier muß die Kirche
auf die Straße gehen, wie das die Freikirchler machen. Unsere Gebetsgruppe die fast 40 Jahre alt ist und die „Gemeinschaft bereitet den Weg des Herrn“ ist schon vor 30 Jahren in Bonn auf die Straße gegangen, um zu evangelisieren. Wenn die, die "la- mentieren", endlich handeln, wird Jesus selbst mit ihnen gehen. Was uns hilft,
ist Gottvertrauen und Zuversicht!
Dann brauchen wir keine Angst um die Kirche zu haben, rät:
„Joseph, der Hoffnungsvolle“ allen!



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Habt keine Angst!" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz