Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

NEUER BLOG von Esther

  •  

Blog Kategorien
Beliebteste Blog-Artikel
Blog empfehlen

Neueste Blog-Artikel
Letzte Kommentare der Blogs
  • Eine schöne Linkauswahl liebe Esther. Ich bin diesen Monat leider im Tansania Urlaub und deswegen verhindert sie sofort zu lesen, aber sobals ich zurück bin werde ich sie durcharbeiten. https://www.accept-reisen.de/
    von in Gestern haben die Gläubigen "V...
  • Liebe Mitchristen, hier etwas in eigener Sache, die ich Ihnen mitteilen möchte. Ja, wir, die wir noch Christen sind und sein wollen, für uns ist es nicht einfach mit unserem kath. Glauben. Gestern habe ich gelesen, dass Kardinal Burke sagte, er hat Angst, ja das wird uns wahrscheinlich auch so gehen. Denn wir wollen keine Spaltung, wie damals bei Luther, nein bestimmt nicht. Doch einfach ist es n...
    von esther10 in Angriff des Katechismus...
  • Ein Beitrag in eigener Sache: von www.anne.xobor.de blog-e75589-Sonnenwunder-VIDEO-wurde-in-Fatoma-am-wieder-gesehen-dieses-zeichen-hat-eine-grosse-Bedeutung-an-uns-umkehren-Rosenkranz-beten-wie-vor-jahren-auch-gesagt-Busse-tun.html Ja, ist auch sehr, sehr wichtig...die Bitte vom Himmel, zu befolgen. Herzl. Gruß Gertrud/Anne.
    von esther10 in Was können wir für 2017 erwart...
  • Möchte noch anfügen, ein mir bekanntes Ehepaar, von der kath. Kirche her, kam ich mal ins Gespräch, betreffs Ihres beiden kleinen Kindern, die sie als dabei hatten. Nach dem Gottesdienst sprach ich Sie mal an. Die Frau sagte, dass es hier in Deutschland schlimm wäre. betreffs Kinder zum Glauben zu erziehen. (Es wird ja so viel Schlechtes schon in der Schule gelehrt.) La, da musste ich ihr recht ge...
    von esther10 in Eltern begegnen: "Die Schule m...
  • Ein heiligmäßiger Priester sagte früher mal zu mir "Nichts geschieht von ungefähr...alles kommt vom Herrgott her."
    von esther10 in Das Erdbeben und die Strafe Go...

Die aktivsten Blogs
Kategorien
von esther10 10.09.2017 00:58



Wigratzbad - Priesterseminar St. Petrus

Priesterweihen 2017 in Lindenberg mit S.E. Raymond Leo Kardinal Burke
▶ Weitere Fotos der Weiheliturgie
▶ Kurze Präsentationen der Weihekandidaten




hier die vielen Fotos

http://petrusbruderschaft.de/pages/wo-wi...fotosvideos.php



+++

FOTOS aus Alltag im Priestersiminar
http://petrusbruderschaft.de/pages/wo-wi...fotosvideos.php

+++



+
hier sehr viele andere Fotos, mit Kardinal Burke...wunderbar...

https://photos.google.com/share/AF1QipOe...F9tLWdEc2Roa0hn



hier anklicken
https://photos.google.com/share/AF1QipOe...F9tLWdEc2Roa0hn

+++



hier anklicken
https://photos.google.com/share/AF1QipOe...F9tLWdEc2Roa0hn

http://petrusbruderschaft.de/pages/wo-wi...fotosvideos.php
+
http://infocatolica.com/?t=cat&c=Amoris+Laetitia

von esther10 10.09.2017 00:56

Pater Brian Harrison: Francisco Säuberung Konservativen von der Kongregation für den Gottesdienst
11/04/16 09.59 von katholischen Familien News



Papst Francisco heute ein Tauchgang, gab einen überraschend massiven Rückruf (siehe Link unten) alle Kardinäle und Bischöfe konservativ die Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung Vatikan. In der Liste der betroffenen gehören Burke, Scola, Pell, Ouellet, Ranjith und viele andere Kardinäle. Pope alle Bischöfe zusammen mit dem ausgetrieben Prefect der aktuellen Gemeinde gebildet und ersetzt sie mit 27 neuen Mitgliedern mehr „progressiven“. Kardinal Robert Sarah Noble, die vor kurzem den Heiligen Vater verärgert die Rückkehr der Priester zu fördern , um die Position im Vergleich zu orientem

während der Masse bleibt Kopfanordnung; aber klar sind seine Tage gezählt, und jetzt wird deutlich durch neue liberale Prälaten die Enge getrieben , die beraten und abstimmen alle wichtigen Entscheidungen. Dazu gehören Erzbischof Piero Marini, der Zeremonienmeister für Papst Johannes Paul II. Während seiner Jugend als ein Priester, er war ein Schüler und Bewunderer des Chefarchitekten der Post - Vatikan II Liturgiereform, der verstorbenen Erzbischofs Annibale Bugnini. Vor diesem Hintergrund überrascht nicht , dass Marini für war eine lange Zeit Staatsfeind traditionalistischen Tendenzen in der Liturgie.

Während der Zeit von Johannes Paul II, orchestriert er liturgische Neuerungen wie einen Leser mit nacktem Oberkörper während einer päpstlichen Messe in Papua-Neuguinea setzen, und mehrere andere fragwürdige Formen der „Inkulturation“. In der päpstlichen Messe 1995 in Sydney, zur ersten Seligsprechung in Australien (von Beata, jetzt ein Heiligen, Mary McKillop) und Grundstück mit liberalen Nonnen keine Gewohnheiten tragen und die aktuelle Gemeinde von Mutter Maria gegründet dominieren, jetzt rückläufiger Marini das Credo von einer Umwelt Litanei erfunden ersetzt, ersetzt die Bußritus von einem heidnischen Tanz eines nackten Mann mit seinem gemalten Körper bösen Geistern mit Hilfe eines dämpfenden Zinn und machte das Publikum lag Minister der sostuvieran Kelche Eucharistie mit Wafern während der Weihe gefüllt, fast , als ob sie „konzelebrierenden“ wurden.

Diese fast vollständige Entleerung der Wähler in einer Gemeinde, fiel auf einen Schlag - etwas nie zuvor in der Geschichte des Vatikans zu sehen, wie es scheint - ist auch in der Tat, eine starke rebuff Papst Emeritus Benedicto XVI, dessen päpstliche Legat konzentrierte sich auf die Wiederherstellung der Tradition, Würde und Latein in der Liturgie. Man würde ein tiefes Gefühl der Vorahnung fühlt über die Veränderungen , die wir in der Anbetung erwarten, und was diese erstaunliche päpstliche Säuberung Auguren über eine mögliche Unterminierung der traditionellen lateinischen Ritus Freisetzung von Benedikt ins Leben gerufen.


Brian Harrison

• • • Der Papst führt eine vollständige Anpassung des Vatikans liturgischen Versammlung

In einem überraschenden Pass ersetzt Papst Francisco alle Mitglieder der Kongregation für den Gottesdienst Vatikan Körper verantwortlich für liturgische Angelegenheiten. Es ist Routine für die römische Pontifex ein paar neue Mitglieder jeden Vatikan Gemeinde nennen, ausgeschiedenen Mitglieder , die seit mehreren Jahren gedient.

Aber am 28. Oktober kündigte der Vatikan , dass Papst Francis 27 neue Mitglieder in die Kongregation für den Gottesdienst bestimmt hatte, vollständig die Bildung des Körpers zu verwandeln. Die neuen Termine geben einen deutlich liberalen Charakter sowie eine internationale Aspekt-Gemeinde. Änderungen sind wahrscheinlich die Arbeit von cardenal Robert Sarah, der Präfekten der Gemeinde zu begrenzen, der der Haupt-Promotor einer ehrfürchtigen Liturgie war und die „Reform der Reform“.

Prominent unter den neuen Mitgliedern der Gemeinde wird Pietro Parolin Kardinalstaatssekretär, Kardinal Beniamino Stella, Präfekt der Kongregation für den Klerus, Kardinal Gianfranco Ravasi und Präsident des Päpstlichen Rates für die Kultur. Vielleicht ist der umstrittenste ist die Ernennung von Erzbischof Piero Marini, der mit den Konservativen der Liturgie während seiner Jahre Server als Zeremonienmeister in der päpstlichen Liturgie des heiligen Johannes Paul II oft kollidierte. Der einzige amerikanische Prälat der Gemeinde hinzugefügt ist Bischof Arturo Serratelli von Paterson, New Jersey, der die Liturgieausschuss der amerikanischen Bischöfe führt.

Die konservativsten Prälaten aus der Gemeinde entfernt sind Raymond Burke Cardinals, Angelo Scola, George Pell, Marc Ouellet, Angelo Bagnasco, und Malcolm Ranjith.


http://adelantelafe.com/padre-brian-harr...n-culto-divino/
[In Marilina Manteiga. Original - Artikel. ] 🔊 hören Artikel
http://www.cfnews.org/page88/files/22a89...a92171-647.html

von esther10 10.09.2017 00:51



Ein Leben ohne Gott ist eine tiefe Leere
09/09/17

Für Gott ist nichts unmöglich. Selbst die härtesten Bekehrung der Sünder. Zahlreiche Fälle haben in der Geschichte aufgetreten ist und noch heute geben. Gott hat viele Möglichkeiten, Seelen zu ihm zu gewinnen. Aber Umwandlungen in der Regel in Situationen von Schmerzen auftreten und eine starke existenzielle Leere erlebt. Das Kreuz ist die Quelle des Heils. Einsamkeit, Unverständnis, Langeweile ... gibt Momente, ernsthaft über den Sinn des Lebens zu denken.

In dieser Atmosphäre der Stille und Innerlichkeit Gott vorhanden ist, beleuchtet sie das Verständnis und stärken den Willen. Wir präsentieren die Umwandlung von D. Antonio Bas . Nach einem Libertin Leben kam eine tiefe Leere die Depression. Paradoxerweise war der Moment der Begegnung mit Gott.

Erzähl uns von dem anti-katholischen Umfeld, in der gebildeten ...

Mein Vater (RIP) war antiklerikal, freimaurerischen und Libertin Gedanken, und gleichzeitig Unwetter. Mein Großvater hatte in der Tötung von mehreren Priestern als Fahrer als auch als Industrie- und ihrem Liebhaber teilgenommen. Meine Großmutter hatte vier Schwestern und die Menschen, die für ihre Schönheit berühmt waren. Einer war in Kontakt mit der Freimaurerei, als er an der Ecole Normale de Valencia erstellt unter dem Gesetz Moyano studierte, wurde ein anderer zu einem Heiler verheiratet, der Spiritismus praktiziert. Letzteres war der Gründer der JSU in meinem Dorf (Sozialistische Jugend Einheitliche) und mehrere Priester getötet. Ich habe junge Allan Kardek Bücher gesehen, und ich habe so viel über Maissonave als Madame Blavatsky gehört. Eine andere Schwester heiratete eine Eisenbahn und eine mit einem Carlist dessen Sohn prallte wurde Sekretär des Roten Ausschusses. Letztere mit seiner Mutter und Tanten hatte fatale Einfluss auf seine Ausbildung.

Wie haben Ihre Eltern Verachtung für den Glauben eingeschärft?

Meine Mutter hatte keine Verantwortung dafür. Es war Familie Bauern mit Tante und Schwester Nonnen, die würde als soziale katholische definieren, aber mein Vater hat mich wandern und schärfte mir alle freimaurerischen Ideen. Zum Beispiel habe ich mir gesagt : „Gott nicht in der Host ist , sondern in der Natur“ , hat mich gelehrt , Naturalismus, nackt zu baden usw. und er zeigte mir die Kirche als repressive Mittel von Personen. Auf die gleiche Zeit stellte ich meinen Großvater (der versucht wurde, verurteilt und hingerichtet) als Märtyrer für die Freiheit, auch falsche Dokumente unter Verwendung des oben genannten Sekretär hergestellt. Mein Vater betrogen meine Mutter und ihr wieder die Arbeit tat. Außerdem hasse ich das Regime sogar mich von FET und JONS fünf Jahren der Zentrale eingeschärft nehmen. Kirche Hass, Hass gegen Spanien und hassen meine Mutter, mit allen relevanten Themen und schwarzen Legenden wir schon kennen.

Wie weit arme Familie Einfluss kam?

Aberrant es auf die Spitze, zum Beispiel, nehmen Sie die pornografischen Film oder unmoralisch Zeitschriften nach Hause zu bringen. Waren die Jahre der Explosion der Pornografie in Spanien hat so viel Schaden an uns getan hat. Alles rund um die Kirche verbot es war das Beste, was getan werden könnte, und wann immer etwas hatte gegenseitiges Einvernehmen, sowohl Frauen als auch Männer. Heidentum zum freimaurerischen präsentiert war das goldene Zeitalter der Menschheit und sogar war Bestialität in griechischen Mythen. Onanie ein Fitness-Studio, die jeden Tag zu üben hatte, so dass alles gut sein wird. Abtreibung und Euthanasie und Eugenik Rechte Pflicht (als Sparta). Ich bin davon überzeugt, dass es eine Strategie war von der Kirche weg zu bewegen und ist nicht gekommen, um die Wahrheit über die Familie kennt, die stalinistische. Eine starke anti-christliche Erziehung auf allen Ebenen meines Lebens. Eine Einführung in die Promiskuität und Laster, etwas wirklich teuflisch. Was sie wollen jetzt Gender-Ideologie lehren hat mich gelehrt, in 70 meinen eigenen Vater.

Kamst du bequem gegen die katholische Kirche oder hatte bedauert sein?

Ich möchte an klarstellen , dass ich sie wollen , ihren Teil der Verantwortung , die mich berührt, ich will nicht zu einem Adam sein. Es gab Zeiten , als ich wurde bewusst , dass etwas falsch war, ein Freund sagte mir auch, aber ich habe bald zusammen mit Freunden , die wie ich dachte. In Außerdem hatte er die Zustimmung meines Vaters. Ich verlor schnell , wie wenig er hatte , und sah katholische Kirche mit den Worten , die mich gelehrt: „Die Kirche ist ein Unternehmen, Händler und Klingeln Priester der Glocken gehen ignorant“. So kam ich auf 18 und ging in die Stadt , wo ich am Ende verloren. Ich kann nicht sagen , ob er hatte keine Reue , wie ich sie jetzt haben. Es war einfach ein lebendiger Räuber, aber es hatte eine große Leere , die ich mit Sex zu füllen versucht, Arbeit, Studium, Aktivitäten, Buddhismus, Tanz, Wandern, Nacht Partei, malt ... viele Aktivitäten hatte, aber im Innern keine Ruhe.

Was war der Prozess Glauben zu nähern?

Bei 45 fiel ich in eine Depression. Ich war wie tot, schlaff und mit großer Angst. Ich war müde von Buddhismus (es sah aus wie etwas orientalisch) und hatte mit Drogen, Methamphetamin oder MDMA Anrufe von einem Freund induziert experimentiert, die ein Lehrer des Yoga und Tai-Chi war. Ich trat in dieser Welt der Festivals und House-Musik. Dies alles verbunden, die Probleme gezogen und Arbeit führten sie Rock Boden zu schlagen. Plötzlich ein Essay von einem Atheisten und Lacanian Philosoph Lesen (Pascal Quignard, „Sex und Horror“), fielen sie Mythen über das Heidentum und Revolution, und ich erkannte, dass die Wahrheit über die menschliche Körperlichkeit im Christentum war, trotz dass er geschmäht.

Ich dachte, dass wer auch immer die Wahrheit über Fleisch hat, hat auch auf dem Geist. Ich fand das Buch, das ich in einer religiösen Buchhandlung (Pauline) über Fragen der Sexualität suchen und ich lese finden avidly viele Plattitüden mit meinem Leben. Das Ich glaube, es war der Wendepunkt, und diese gleichen religiösen half mir auch eine Menge sogar mit persönlichem Engagement. Ich trat in eine protestantische Gruppe, die Sucht zu behandeln (die weniger katholisch war). Ich war kurz, ich habe genug von Welt Fahnen schmücken und E-Gitarren und ich sagte, was machst du hier mit dem, was man Kunst bewundern?

Kunst war einer der Gründe, die mich in die Kirche geführt. Ich kontaktierte meine Tante, die eine Nonne ist, die hat ich dominica einen Dominikanerpriester, der jeden Nachmittag unterhielt und später an einer Mahnwache für das Leben traf ich eine andere Diözese, mit denen ich Freunden gefunden. Sie, dominica, hatte viele Jahre lang für mich gebetet. Er würde sie manchmal er (Buddhismus, New Age, Esoterik) beteiligt war, sprach von geistigen Dingen zu sehen. Ich habe immer mit liebenden Augen sah ich meine Fehler machen sehen. Ich habe nie gesagt, eine Offensive Wort oder produzieren mich nicht mögen, aber es war klar, dass er nicht meinen Lebensstil genehmigen. Ich war so naiv, dass, wie mein Vater versuchte, sie davon zu überzeugen, dass die Wahrheit nicht in der Kirche war. Ich war für mich zu beten und wartete. Sein Gesicht vor Freude, als er von meiner Annäherung an die Kirche gelernt hätte, war ein Gedicht.

Auf der Terrasse meines Hauses in einem Tontopf machte ich ein Feuer und verbrannten alle anti-christliche Bücher, die ich zu Torquemada Stil hatte. Historische Romane (anti-historische) und Pepe Rodriguez, Paulo Coelho, Amin Maaluf, Jorodowsky, Alice Bayley und auf die "Satanische Bibel" La Vey, unter anderem. Diejenigen, des Buddhismus und anderen erotischen Inhalten. Auch zerstörte alle Scheiben aus Barock, besonders romantisch und Filme satanistas Autoren wie Ridley Scott. Ich warf alle meine Kleider in einen Behälter und erneuert Stil des Kleides, nahm ich meine Ringe Ohren ab. Ich denke, dass ich einige Dinge ausgegeben, aber Beschneidung ist normal Teile zu schneiden, die an sich nicht schlecht sind.

In diesem Jahr ging ich zum Fest der Jungfrau der Hilflosen, in der Nacht spielten sie „Albaes“ die Jungfrau. so viel Schönheit zu sehen Traditionen zu würdigen, sondern der Atheist entweiht, hören Musik und Lieder der Jungfrau des Helpless ich zu trauern brach. Mare de Deu. Unsere Mutter. Die Liebe zur Mutter und Land. Sie halfen mir viel zu dieser Zeit Messori Bücher „The Mary Hypothese“ (Virgin, was habe ich nicht ganz glauben) und „schwarzen Legenden der Kirche“. Die Menschwerdung, faszinierte das Geheimnis der Liebe miserabel mich. Meine Mutter lernte auch zu hören und hat mir geholfen.

Wie hat es Ihr Leben danach verändert?

Es voll. Ich änderte meine Stadt, ich verkaufen alles und begann ein neues Leben , ohne zu viele Erklärungen. Ich begann ein intensives Training im katholischen Glauben, manchmal übermäßige Gier und Sünde Schließung, aber wie die Nonne sagt , „Gepriesen sei Gott.“ Dies ist , was viele Konvertiten geschieht. Auch kann man nicht die Hilfe von Ärzten zu erwähnen, der auch Gott hat. Setzen Sie mich ganz in Ihren Dienst auf allen Ebenen meines Lebens.

Ich erlebte eine Menge Schmerz, mein Leben zu Gesicht, weil ich immer weg von mir gelaufen war, aber er genoss in den schönsten Orten in Valencia, Santo Cáliz, Santa Catalina (wo das Allerheiligste ausgesetzt ist) an die Messe geht, die Masse Escolanía der Jungfrau, der Patriarch (lateinische Messe). Langsam ging ich aus dem Bett und ging diese Tempel zu Gott, Schönheit, Kunst und Musik zu imprägnieren. Ein Carlist Freund nahm mich zu einer Gebetsgruppe. Ich ging auch auf eine Neocatechumenals Katechese sie damals taten, aber es war nicht mein Stil. Ich traf auch die Fokolar ich an einer Konferenz in einem angesehenen Psychologen, der sehr gut zu mir kam. Aber ich mochte den traditionell: der Körper, der lateinische Ritus Messe außerordentlich ... war der „Test alles und behaltet das Gute“.

Sie können sich von Gott glücklich sein?

Glück ohne Gott ist ein Mythos. Vielmehr läuft es nach Illusionen, Egoismus, Glück ohne Wahrheit der Fluch des Menschen ist. Punset falsch. Außerdem kann man es sehr gut passieren, sich in ein Leben der Sünde zu zerstören, wenn es nicht so wäre niemand in die Hölle gehen würde; aber das ist nicht das Glück.

Wie ist Ihr sakramentalen und Gebetsleben?

Ich bete jeden Tag den Rosenkranz und gehen zur Messe, wenn meine Aufgaben gestatten. Ich gebe zu oft und wann immer Bewußtsein von etwas falsch gemacht zu haben Sie, auch nur einen Gedanken. Es ist sehr präsent in meinem Leben der eucharistische Anbetung und Verehrung der Jungfrau. Ich bete auch die Barmherzigkeitsrosenkranz.

Er tat Verfolgung oder Spott von seiner Familie und Freunden?

In meiner Familie habe ich alle gefunden, einen Teil, den die Wahrheit und zurückhaltender akzeptiert hat, ist es normal. Weder ich angenehm, mir zu sagen. Es gibt unangenehme Situationen, aber keine Verfolgung. Jeder tut und sein Leben. Was die Freunde weiß ich nicht, weil ich mit niemandem gesprochen haben. Jetzt habe ich ein paar gute.

Wie überwinden Sie sie?

Das Tragen des Kreuzes. Manche Dinge können nur überwunden werden , indem sie mit so viel Würde Laden wie möglich, das ist , dass trotz unserer Sünden Gott uns gibt. Nachsinnen über Christus für mich gekreuzigt. „Jesus ich vertraue auf dich.“ Und Vergebung, die die härteste Sache ist, verzeihen Sie , die so viel Schaden anrichten hatte geschützt haben. Es ist nicht anders. Wir arbeiten . „Liebe deinen Feind“ . Ich glaube , er sagte der Herr zu denken , dass Feinde können die engsten Wesen sein.

Wie hat Carlismus und wie es Ihr Leben des Glaubens geholfen?

Carlismus traf ihn providentially. Klein, vor dem Sitz des FET mir mein Vater gesagt , „Franco verraten jene , die ihm geholfen hatten, die Carlisten ...“ und andere Themen. (Ein Onkel von mir war Carlista , aber ich habe nicht praktisch wissen). Von den beiden Priester , die mich aus dem Loch geholfen, hatte man Verbindungen mit der carlismo und bat ihn zu kontaktieren, es stellte sich heraus , dass die Person kontaktiert ich meinen Abteilungsleiter festivaleros im Laufe der Jahre war. Als ich meine Bekehrung gesagt nicht glauben. Ich sagte : ‚Es ist jemand, der für dich gebetet hat - und ich meine Tante die Nonne beantwortet. Sie begrüßten mich mit Liebe und immer noch da, obwohl es traurig ist , für einen Konvertit geteilt , um einen carlismo zu erfüllen.

Ich kann nicht das Leben des Glaubens ohne Militär in der carlismo verstehen, aber die grundlegende Frage ist die christliche Gesellschaftsordnung zu verteidigen. Carlismo ohne es ist nichts anderes als ein Name. Christ sein ist nicht nur eine spirituelle Dimension, sondern für ein bestimmtes Unternehmen zu arbeiten. Das ist, was Carlismus verteidigt, sondern auch andere Politiker. Keine adjudicarme Exklusivität, wir sind die echten Verteidiger des Christentums in Spanien. Und durch die Gnade Gottes und seiner unendlichen Barmherzigkeit ich die Ehre, unter ihnen gezählt werden. Es ist sehr schnell gegangen. religiöse Bekehrung und dann politische Umwandlung. Darüber hinaus ist die Aktivität, die sowohl Carlismus und Prolife Gruppen und andere haben mir erlauben, mit wunderbaren Menschen zu interagieren, und das ist auch eine große Hilfe. Nichts ohne Gott.
http://adelantelafe.com/la-vida-sin-dios-profundo-vacio/
Javier Navascués

von esther10 10.09.2017 00:50

Rettungsstation der Tiere Makov
Livestream gestartet am 11.08.2014
ABONNIEREN 1.900


LIVE

 ABGESCHLOSSEN UNSUBSCRIBE
Seit 11 Jahren schweben behinderte Weißstörche in unserer Rettungsstation. Sie haben bislang 30 gesunde junge Störche angehoben. Alle flogen davon. Was mit ihnen passiert ist, wissen wir nicht.

In diesem Jahr möchten wir 4 Jungstörchen Miniatur-Satellitenradios geben, die uns die Möglichkeit geben würden, ihre Reise zu folgen, nachdem sie Makov verlassen haben. Wir hätten eine einmalige Chance, über ihr zukünftiges Leben auf ihrem Weg nach Afrika zu lernen. Wir können ihre Lebensreise für etwa ein Jahr folgen.



Der Kauf von Satelliten-Mini-Radios ist extrem teuer, mit der dazugehörigen Datenübertragungstechnik kostet ca. 1800 €. Die Radios sollten kurz vor dem ersten Flug auf die Störche gelegt werden, die Ende Juni dieses Jahres sein werden.

Wenn Sie sich für dieses Projekt interessieren, unterstützen Sie bitte unsere Störche. http: //makov.cz/index.php lang = de & Akt ...

-------



Weitere Informationen finden Sie hier: http://makov.cz/?action=webkamera2
Für 11 Jahre an unserer Rettungsstation haben wir Weißstörchen hinterlassen. Während dieser Zeit wurden 32 gesunde Jugendliche aufgezogen. Aber wir kennen ihre anderen Schicksale nicht.



In diesem Jahr haben wir fünf junge Störche gezüchtet, die vier ältesten gaben wir Miniatur-Satelliten-Sender, um ihre Bewegung nach dem Verlassen Makov zu verfolgen. Wir haben eine einmalige Gelegenheit, mehr über ihr nächstes Leben auf dem Weg nach Afrika zu erfahren. Ihr Wandern kann für mindestens ein Jahr beobachtet werden.

Der Kauf von Sendern ist äußerst kostspielig, ein Sender zusammen mit anderen Datenübertragungstechniken kostet 48 Tausend Kronen. Wir setzen Briefmarken auf Störche kurz vor ihrem ersten Flug, dieses Jahr Ende Juni.

Wenn das Projekt Sie interessiert, unterstützen Sie unsere Störche.

Der Medienpartner ist Czech Radio Two

NetRex s.r.o Technologie wird von http://camstreamer.com angetrieben
Kategorie
Tiere
Salzburgwiki
Standard-YouTube-Lizenz
https://www.youtube.com/watch?v=yqUKgAyRmh0

von esther10 10.09.2017 00:48




Der Empfänger, Minister und Feier der Salbung der Kranken

9. September 2017
Von DON FIER

Die biblische Grundlage des Sakraments der Salbung der Kranken, wie wir letzte Woche gesehen haben, ist im sechsten Kapitel des Markus-Evangeliums implizit gefunden, als Jesus seine Apostel aussendet, um die guten Nachrichten zu predigen und Dämonen zu vertreiben. Als Teil ihrer Mission haben sie auch "mit Öl gesalbt, viele, die krank waren und sie heilten" (Markus 6:13).

Der Haupttext für das Sakrament findet sich jedoch im Brief des Jakobus: "Ist jemand unter euch krank? Laß ihn die Ältesten der Kirche anrufen und sie über ihn beten und ihn mit Öl im Namen des Herrn salben; und das Gebet des Glaubens wird den Kranken retten, und der Herr wird ihn aufrichten; und wenn er Sünden begangen hat, wird er vergeben werden "(Jakobus 5,14-15).

Wie von Fr. Kenneth Baker, SJ, in Band 3 seiner hervorragenden erklärenden Arbeit über den katholischen Glauben mit dem Titel Fundamentals of Catholicism (FoC-3), diese beiden Verse verkapseln alle Elemente eines wahren Sakraments: 1) ein äußeres Zeichen der Gnade, die besteht aus der Priester salbte mit Öl und sagte das richtige Gebet über die Kranke; 2) eine innere Operation der Gnade, durch die Vergebung der Sünden und die Kommunikation der heiligenden Gnade; und die Institution von Christus, indem sie sich nur als "Diener Christi und Verwalter der Mysterien Gottes" (1 Kor 4,1) bei der Verabreichung des Ritus (vgl. S. 309) betrachteten.

Wir sahen auch letzte Woche, dass der Name des Sakraments von der Extremunktion zur Salbung der Kranken zum Zeitpunkt des Zweiten Vatikanischen Konzils geändert wurde.

"Der neue Name ist geeigneter und richtiger beschreibt das Sakrament", erklärt Fr. Baker ", da es nicht notwendig ist, an der Stelle des Todes zu sein, um die geistige Verstärkung zu erhalten, die durch die heilige Salbung vermittelt wird" (FoC-3, S. 307). In der Tat, wie wir sehen werden, ist das Sakrament bei den Gläubigen seit dem Vatikanischen Konzil II häufiger verbreitet worden.

Dies dient als passender Segue in das nächste Thema, das vom Katechismus der katholischen Kirche (CCC) angesprochen wird, nämlich wer das Sakrament unter welchen Bedingungen und wie oft empfangen kann.

Zuerst einmal, um die Salbung der Kranken zu erhalten, muss eine Person getauft worden sein, da sie "die Tür ist, die Zugang zu den anderen Sakramenten gibt" (CCC, Nr. 1213). Wie im Korrespondenz des kanonischen Gesetzes (CIC) von 1983 festgelegt, kann das Sakrament der Salbung des Kranken dann einem Gläubigenmitglied verabreicht werden, das, nachdem er den Gebrauch der Vernunft erreicht hat, infolge von Krankheit oder Alt in Gefahr ist Alter "(Kanon 1004 § 1). Warum ist es notwendig, das Alter der Vernunft erreicht zu haben?

Wie im Pohle-Preuss-Handbuch der dogmatischen Theologie erklärt: "Als eine der Wirkungen von [Salbung der Kranken] ist die Heilung der geistigen Schwäche, die durch die Sünde verursacht wird, die nur, die moralisch verantwortlich und fähig sind, die Sünde zu begehen, sind dazu geeignet empfange dieses Sakrament "(Band IV, S. 49).

In den Worten von Fr. Baker, "Da die Salbung der Höhepunkt des Sakraments der Buße ist und da sie persönliche Sünden vergeben kann, kann sie nicht an Säuglinge verabreicht werden, die noch nicht den Gebrauch der Vernunft erreicht haben" (FoC-3, S. 313). Wenn Unsicherheit besteht, ob der Kranke den Gebrauch der Vernunft erreicht hat, sollte das Sakrament verliehen werden (vgl. CIC, canon 1005).

Es ist wichtig zu beachten, dass eine Person nicht an der Tür des Todes sein muss, um das Sakrament legitim zu empfangen. Es sollte ein aufsichtsrechtliches Urteil über die Schwere einer Krankheit gemacht werden, und in der Regel sollte dieses Urteil für die Verwaltung des Sakraments sein, wenn Unsicherheit hinsichtlich des mit der Krankheit verbundenen Risikos auftritt.

Auch, wie von Fr. Johannes A. Hardon, SJ, in seinem Grundkatholischen Katechismus-Kurs (BCCC), kann das Sakrament "den Alten verliehen werden, die vor allem in körperlicher Kraft geschwächt sind, auch wenn es keine Anzeichen einer gefährlichen Krankheit gibt" (S. 199).
Das Sakrament sollte auch vor der Operation einer ernsten Natur empfangen werden
.


Kann das Sakrament der Salbung der Kranken mehrmals von einem Individuum empfangen werden? "Wenn ein kranker Mensch, der diese Salbung empfing, seine Gesundheit erholt," lehrt der Katechismus, "kann er im Falle einer anderen schweren Krankheit dieses Sakrament wieder empfangen" (CCC, Nr. 1515).

Darüber hinaus, "wenn bei der gleichen Krankheit der Zustand der Person ernster wird, kann das Sakrament wiederholt werden. . . . Dasselbe gilt für ältere Menschen, deren Schwäche ausgeprägter wird "(ebd.).

Es ist wichtig zu beachten, dass die Salbung der Kranken ein Sakrament der Lebenden ist und daher normalerweise voraussetzt, dass der Empfänger im Zustand der Gnade ist. Wenn möglich, sollte der Empfang des Sakraments der Buße der Salbung vorausgehen. Wenn aber der Sterbende unbewusst und unfähig ist zu bekennen, so kann die Salbung der Kranken noch verliehen werden - das Sakrament wird die Person in den Zustand der Gnade wiederherstellen "vorausgesetzt, dass er sich von der Sünde abgewandt hat und in gewissem Sinne eine Handlung gemacht hat von unvollkommener Reue, bevor sie in die Bewusstlosigkeit fallen "(FoC-3, S. 312).

Allerdings legt der Code of Canon Law eindeutig fest, dass "die Salbung der Kranken nicht denjenigen verliehen wird, die hartnäckig in der offensichtlichen Grabsünde beharren" (CIC, Canon 1007).

Eine Person, die sicher tot ist, kann nicht gesalbt werden; Wenn es Zweifel gibt, sollte eine bedingte Salbung verabreicht werden. Warum? Als Fr. Baker weist darauf hin: "Der Beweis deutet auf die Wahrscheinlichkeit hin, dass die Seele den Körper nicht sofort verlässt, wenn die Zeichen des Lebens aufhören" (FoC-3, S. 315).

Es gibt verschiedene Theorien unter Moralisten und Theologen, wenn die Trennung von Körper und Seele auftritt. "Einige Autoren akzeptieren, dass die Salbung legitimerweise bis drei Stunden durchgeführt werden kann, nachdem der offensichtliche Tod stattgefunden hat, aber nicht nach strenger Mortis hat sich gesetzt" (P. Paul Haffner, The Sacramental Mystery, S. 187). Der Priester, der das Sakrament bedingter verlieh, würde dem Salbungsgebet mit Worten vorausgehen, wie: "Wenn du fähig bist, das Sakrament zu empfangen. . . . "

Wer kann das Sakrament der Salbung der Kranken ordnungsgemäß verwalten? "Nur Priester (Bischöfe und Presbyter) sind Minister der Salbung der Kranken" (CCC, Nr. 1516). Dies ist ein Glaubensartikel, der 1551 vom Rat von Trient feierlich verkündet wurde. Unter Bezugnahme auf früher zitierte Worte aus St. James, erklärt die Kirche, dass durch "Ältesten der Kirche" bedeutet "nicht die Ältesten nach Alter oder die vordersten unter den Menschen, sondern entweder Bischöfe oder Priester von ihnen richtig ordiniert" ( Sitzung 14, Kapitel 3).

Fr. Hardon erarbeitet: "Es ist niemals zulässig; in der Tat ist es nicht möglich, für Diakone, geweihte Personen oder Mitglieder der Laien, um das Sakrament zu verleihen, auch im Notfall. Nur Priester haben die Macht erhalten, Sünden durch sakramentale Salbung und / oder Absolution zu vergeben "(BCCC, S. 200).

Das Öl, das bei der Salbung des Kranken (Oleum infirmorum) verwendet wird, wird zu diesem Zweck vom Bischof der Diözese am heiligen Donnerstag bei der Chrism-Messe geweiht. Bis 1972 war es notwendig, dass Olivenöl verwendet wird. Jedoch in diesem Jahr Gesegnet Paul VI. Verordnete in seiner apostolischen Verfassung Sacram Unctionem Infirmorum, dass Öl aus anderen Pflanzen kann in den Bereichen, wo Olivenöl nicht verfügbar ist oder ist sehr schwer zu erwerben verwendet werden.

Im Falle der Notwendigkeit (dh wenn Öl der Kranken nicht verfügbar ist und eine Person in Gefahr des Todes ist), kann jeder Priester Öl für die Verleihung des Sakraments, aber nur innerhalb der eigentlichen Feier des Sakraments segnen.

"Wie alle Sakramente", lehrt der Katechismus, "die Salbung der Kranken ist eine liturgische und gemeinschaftliche Feier, ob es im Familienheim, in einem Krankenhaus oder in einer Kirche für einen einzelnen kranken Menschen oder eine ganze Gruppe von Kranken geschieht "(CCC, Nr. 1517).

In der Tat, in der Seelsorge der Kranken: Riten der Salbung und Viaticum (PCS), genehmigt für den Einsatz durch die United States Catholic Conference of Bishops, heißt es, dass "wegen seiner Natur als Zeichen, das Sakrament der Salbung von Der Kranke sollte mit Mitgliedern der Familie und anderen Vertretern der christlichen Gemeinschaft gefeiert werden, wann immer dies möglich ist "(Nr. 99).

Das Gebet des Glaubens

Die Seelsorge des Krankens legt drei Riten für das Sakrament fest: Salbung außerhalb der Messe, Salbung in der Messe und Salbung in einem Krankenhaus oder einer Institution (vgl. PCS, Nr. 97).
Darüber hinaus gibt es drei verschiedene und integrale Aspekte für die Feier dieses Sakraments: das Gebet des Glaubens, das Handauflegen und die Salbung mit Öl "(PCS, Nr. 104).

Im Gebet des Glaubens wird die ganze Kirche präsentiert, vertreten durch wenigstens den Priester, die Familie und / oder die Freunde, die sich versammelt haben (vgl. PCS, Nr. 105). Das Handauflegen ist ein Zeichen des Segens, dass der Kranke der Gesundheit wiederhergestellt oder zumindest gestärkt werden kann (vgl. PCS, Nr. 106). Die Salbung mit Öl (auf der Stirn und den Händen) bedeutet Heilung, Stärkung und die Gegenwart des Geistes (vgl. PCS, Nr. 107).

"Diese liturgischen Handlungen," sagt der Katechismus, "zeigen, welche Gnade dieses Sakrament den Kranken verleiht" (CCC, Nr. 1518).
Wie bereits erwähnt, sollte das Sakrament der Salbung, wenn möglich, durch das Sakrament der Buße vorausgehen; Darüber hinaus sollte es der Empfang der heiligen Kommunion folgen.


"Als das Sakrament des Passah Christi sollte die Eucharistie immer das letzte Sakrament der irdischen Reise sein, das" Viaticum "für das" Übergehen "in das ewige Leben" (CCC, Nr. 1517).

+ + +
http://thewandererpress.com/catholic/new...ng-of-the-sick/

(Don Fier dient dem Vorstand für die katholische Dienerin, eine monatliche Publikation in Minneapolis, er und seine Frau sind die Eltern von sieben Kindern, Fier ist ein Absolvent der Ave Maria University für die Pastoral Theologie. Er ist ein geweihter Marianischer Katechist.)

von esther10 10.09.2017 00:41

Die katholische Homeschule: Ein praktischer Führer



Ein neues Buch von Remnant Press

Von Sherry Foster

Ja, aber was ist mit der Geselligkeit der Kinder? Kannst du das in einer Heimschule machen?
Was ist mit Schöpfung gegen Evolution?
Wie geht man mit der amerikanischen Geschichte um?
Lehre Musik: Was ist der beste Weg?
Wie stellen Sie sicher, dass Ihre Kinder aufstehen?
Was ist mit Mathe? Wissenschaft? Kannst du das zu Hause machen?
Soll ich bei meinen Kindern mit der örtlichen öffentlichen Schule anmelden?
Was passiert, wenn ich in der Mitte des Jahres entmutigt werde?
Wie wäre es mit katholischen Festtagen und Handwerk?
Was ist mit Tutoren?
Sollten wir nicht unsere Kinder in regelmäßige Schulen stellen, damit sie lernen können, in der realen Welt zu überleben?
Diese Fragen und so viele weitere sind alle in einem neuen Buch von Remnant Press angepackt


Early Praise für die katholische Home School ...

"Dieses Buch ist ein Muss für jede Hausschule Bibliothek, um sicher zu sein. Aber es ist auch ein Muss für jede katholische Lehrer-Bibliothek. Der Inhalt ist nicht nur faszinierend, sondern auch erstaunlich informativ und inspirierend. Ob Sie ein Veteran sind oder sich gerade bereit machen, sich auf dieses akademische Abenteuer zu begeben, die katholische Heimschule, ein praktischer Führer ist ein Leitfaden, der immer wieder gelesen werden soll. PS - Einige Väter mögen es auch wirklich! " - Scott Jones, Direktor von Unserer Lieben Frau von Victory Home School

"Sherry Foster hat einen enormen Service geleistet, indem er ihre eigenen persönlichen Erfahrungen, Misserfolge und Triumphe bei der Erziehung ihrer Kinder zu Hause teilt. Ihr Buch bietet Eltern überall mit einer Schatztruhe von Tipps, Ressourcen und den dos und don'ts von homeschooling. Wenn Sie bereit sind für dieses Abenteuer eines Lebens - erziehen Sie Ihre Kinder zu Hause - Die katholische Heimschule : Ein praktischer Führer ist Ihre marschierende Befehle, Ihr Buch der Anweisungen und Ihre Spur Führer alle eingewickelt in einem. " - Michael J. Matt, Herausgeber des Überbleibenden


Vorwortes zu "Die katholische Heimschule: Ein praktischer Führer"

Von Michael J. Matt

Sprechen wir für einen Moment homeschooling. Der jetzige Schriftsteller ist nicht nur ein begeisterter Anwalt, sondern hat seine Kinder zu Hause für die letzten zwölf Jahre erzogen. Ich bin ein Heimschul-Vater, mit fünf Töchtern und zwei Söhnen. Und mit Baby Michael, der im nächsten Jahr in den Kindergarten geht, meine Frau und ich beabsichtigen, auch für die nächsten 12 Jahre homeschooling zu sein. Wir hätten es nicht anders, in der Tat, obwohl wir, als wir zum ersten Mal verheiratet waren, das letzte, was wir uns vorstellten, unsere Kinder zu Hause pflegten.

In Wahrheit sind wir gekommen, um Homeschooling zu lieben und zu schätzen, und wir danken Gott für die Gelegenheit, die moderne Welt ihren Weg zu gehen, während unsere Familie tut, was alle Familien für ein Jahrtausend oder zwei taten, bevor die Welt verrückt wurde. Meine Töchter kleiden sich wie ihre Mütter und Großmütter vor Jahrzehnten. Keine engen Jeans, keine schwarzen T-Shirts, kein mürrischer Blick in die Augen. Nicht zu urteilen oder zu hassen. Aber kein Miley Cyrus, keine Lady Gaga; sie lieben ihre Geschwister, ihre Eltern, Gott und alle Menschen in der ganzen Welt.

Meine Söhne lieben es zu jagen und zu Ski fahren. Ich erzähle ihnen die Geschichten, die mein Vater mir erzählt hat. Wir genießen die gleiche Musik, Filme und Bücher - genau wie Väter und Söhne immer wieder, bevor die Welt verrückt geworden ist.

Das sind keine besonderen Kinder, sie sind keine Engel. Sie sind einfach homeschooled, also machen sie keine Drogen oder schneiden sich selbst ab oder beteten Satan an, pochen ihre Nasen, trammen ihre Rückseiten oder hassen ihre Familien. Sie lieben das Leben und werden ermutigt, so phantasievoll zu sein, wie Gott sie erschaffen hat, da sie nicht die Plätzchen-Cutter pädagogische Folter der modernen Klassenzimmer Ausbildung leiden.
Wenn es um die Geschichte der Erziehung geht, ist übrigens das Klassenzimmer die Neuheit - nicht die Heimschule, die aus dem Garten Eden stammt.

Jeder von Abel, zu Mose, zu Johannes dem Täufer, zu den zwölf Aposteln, St. Anselm, George Washington, Beatrix Potter, Thomas Edison, Wolfgang Amadeus Mozart, Theodore (und Franklin) Roosevelt, Tim Tebow, Emma Watson, Abraham Lincoln, George Bernard Shaw, Charles Dickens, Andrew Carnegie, Louis Armstrong, Davy Crockett, Benjamin Franklin, General George S. Patton, Gerechtigkeit Sandra Tag O'Connor, Florence Nightingale und Millionen auf Millionen von einfachen Menschen, Heilige, Sünder, Ärzte von die Kirche, die Märtyrer, die Präsidenten und die Könige waren homeschooled.

In der Tat ist die einzige Gesellschaft in der Geschichte, die ihre Nase bei der Homeschooling schaut, diejenige, die auch keine Schuldigung, den Massenmord an Babys im Mutterleib und die homosexuelle Ehe legalisiert hat. Also mach daraus was du willst.

Um den Rest von Michael Matt's Vorwort zu lesen, bestelle deine Kopie von 'The Catholic Homeschool' heute!
http://remnantnewspaper.com/web/index.ph...al-guide-detail

http://remnantnewspaper.com/web/index.php/articles?start=10

++++++++++

Sonntag, 9. Juli 2017
SPEICHERN DER CHRISTLICHEN FAMILIE (eine Heimschule zu einer Zeit)
Geschrieben von Michael Matt | Herausgeber

Neu von Remnant TV ...

homeschool Daumen
Michael Matt liefert die Anfangsadresse an die Gottesdame von Victory Homeschool Class von 2017. Von der Schlacht von Lepanto zum Krieg in der Vendee, zu den Cristeros in Mexiko - wird der Glaube durch junge Menschen, die zu Hause erzogen werden, überleben? Herr Matt argumentiert, dass seit Satans letzter Schlacht über die Ehe und die Familie ist, gibt es keinen besseren Weg zu verteidigen und zu schützen sie beide als durch Homeschooling.
+
PayPal - Der sicherere, einfachere Weg, um online zu bezahlen!

Bitte teilen Sie dieses Video

Abonnieren Sie den Remnant YouTube Channel

Veröffentlicht in Remnant Television

von esther10 10.09.2017 00:38

Zum 69. StaatsgründungstagNordkorea feiert sich als „unbesiegbare Atommacht“


Nordkorea, Atommacht, Sicherheitsrat der Vereinten Nationen, Pjöngjang, Sanktion, Staatsgründung, USA, Rodong Sinmun, Kernwaffentest,
Interkontinentalrakete, Abstimmung, Wasserstoffbombe, Donald Trump, H-Bomben, Feiertag, UN-Resolution, UN-Vetomacht, Invasion,
Einfrieren, Beben, Vielfaches, Bomben

dpa/Kyodo News Nordkoreanische Soldaten salutieren vor dem Großmonument Mansudae in Pjöngjang.
Sonntag, 10.09.2017, 18:19

Während der UN-Sicherheitsrat über neue Sanktionen gegen Nordkorea berät, kündigt das Land weitere „Geschenkpakete“ für die USA an. Das Land bezeichnet damit auch seine Raketen- und Atomtests. Zum Tag der Staatsgründung belässt es Pjöngjang jedoch bei starken Worten.
Der weltweiten Verurteilung seiner jüngsten Raketen- und Atomversuche zum Trotz hat sich Nordkorea zum 69. Staatsgründungstag als „unbesiegbare Atommacht“ gefeiert.

Zugleich drohte das diplomatisch isolierte Land indirekt mit weiteren Waffentests. Die USA hatten zuvor für Montag eine Abstimmung des Weltsicherheitsrates der Vereinten Nationen über weitere Sanktionen gegen Nordkorea beantragt.

Mehr "wundersame Ereignisse" schaffen
Die offizielle nordkoreanische Zeitung „Rodong Sinmun“ rief dazu auf, das Raketen- und Atomprogramm des Landes auszubauen, um Nordkorea gegen die USA zu schützen. Das Land müsse mehr „wundersame Ereignisse“ wie den zweiten Test einer Interkontinentalrakete am 28. Juli schaffen, hieß es.

Entgegen Befürchtungen der südkoreanischen Regierung, das Nachbarland könne den Feiertag zum Anlass nehmen, militärische Stärke zu zeigen und weitere potenzielle Atomraketen zu testen, blieb es zunächst ruhig. Nach Angaben von Militärs seien keine Anzeichen für Startvorbereitungen entdeckt worden, berichteten südkoreanische Sender.

USA werde "weitere Geschenkpakete erhalten"

Die „Rodong Sinmun“ warf den USA eine feindselige Politik vor. Washington würde über eine Invasion und Enthauptungsschläge gegen Pjöngjang sprechen. Solange sie an dieser Politik festhielten, würden die USA „weiter große und kleine Geschenkpakete von uns erhalten“. Nordkorea hatte die Tests von Interkontinentalraketen im Juli und den Atomtest am vergangenen Sonntag als Geschenke bezeichnet.

Die Tests sind klare Verstöße gegen UN-Resolution. US-Botschafterin Nikki Haley hatte sich in den vergangenen Tagen für weitere Sanktionen gegen Pjöngjang als Reaktion auf den Atomwaffentest Nordkoreas stark gemacht. Es war der sechste und bisher größte Atomtest des Landes seit 2006. Nach Angaben des Geologischen Dienstes der USA wurde dadurch ein Beben der Stärke 6,3 ausgelöst.
Wasserstoffbomben sind deutlich stärker als Atombomben

Nordkorea sprach von einer Wasserstoffbombe, die dabei gezündet worden sei. Das Land sei in der Lage, solche Bomben auf Langstreckenraketen zu montieren, die die USA erreichen können. Wasserstoffbomben oder H-Bomben sind um ein Vielfaches stärker als herkömmliche Atombomben. Ob es sich bei dem Versuch tatsächlich um eine H-Bombe handelte, konnte bisher nicht unabhängig bestätigt werden.

US-Präsident Donald Trump hatte unter anderem ein Erdöl-Embargo sowie ein Einfrieren aller ausländischen Vermögenswerte des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un ins Gespräch gebracht. Im Resolutionsentwurf ist auch ein Embargo von Textilexporten aus Nordkorea enthalten. Die beiden Vetomächte China und Russland haben dem Entwurf bisher noch nicht zugestimmt.
http://www.focus.de/politik/ausland/konf...id_7572395.html

von esther10 10.09.2017 00:38





Eine Frau erhält die heilige Kommunion in der St Patrick Kathedrale in New York (CNS)
Es macht keinen Sinn für Nicht-Katholiken, Kommunion zu empfangen. Hier ist der Grund

Jeremy Corbyn hat alarmiert (angeblich) die heilige Kommunion bei einer Beerdigung an einer katholischen Kirche empfangen , obwohl sie kein Katholik war.

Kritiker haben ihn angeklagt , "den Glauben ganz beträchtlich zu respektieren und treue Katholiken zu verletzen.

Aber viele Nicht-Katholiken sind verwirrt: Was ist die große Sache? Warum muss die katholische Kirche Menschen ausschließen? Sollte es nicht mehr einladend sein?

Die Wahrheit ist, es gibt sehr gute Gründe, warum Nicht-Katholiken keine Kommunion empfangen sollten.

Kommunion ist eine Glaubenserklärung

Die Kirche war schon immer klar, dass bei der Messe das Brot und der Wein buchstäblich zum Körper und Blut unseres Herrn Jesus Christus werden. Sie können immer noch das Aussehen und Geschmack von Brot und Wein, aber sie haben sich wirklich und wesentlich verändert. Wenn unser Herr zum letzten Abendmahl sagt: "Das ist mein Leib ...", nehmen wir ihn bei seinem Wort.

Wenn jemand nicht glaubt, dass Christus wirklich in der Eucharistie gegenwärtig ist oder in einem Zustand der Sünde ist, wäre es respektlos (um es milde auszusetzen), um seinen Körper und Blut zu empfangen.

Es zeigt, Sie sind Teil der Kirche

Wenn ein Katholik die Kommunion empfängt, zeigen sie, dass sie Mitglied der breiteren katholischen Gemeinde sind - buchstäblich "in Gemeinschaft" mit der Kirche. Es wäre also kein Sinn für einen Nichtkatholischen, Kommunion zu nehmen.

Wie die Bischöfe von England und Wales sagen :

"Normalerweise, wenn die Menschen die heilige Kommunion bei einer katholischen Feier der Messe empfangen, sollten sie sagen:" Wir sind in voller Gemeinschaft mit der katholischen Kirche, die mit dem Bischof dieser Gemeinde und mit dem Papst vereint ist. "

Empfangen Kommunion unwürdig ist gefährlich

Ein anderer Grund, dass Nicht-Katholiken keine Kommunion empfangen können, ist für ihre eigenen Gutes. Die Schrift warnt, was passiert, wenn Menschen, die nicht würdig sind, den Leib und das Blut Christi zu empfangen, versuchen, dies zu tun.

"F oder jemand, der isst und trinkt, ohne den Körper zu erkennen, isst und trinkt das Urteil über sich selbst. Darum sind viele von euch schwach und krank, und einige sind gestorben. "(1 Kor 11: 29-30)

Deshalb, ein Nicht-Katholik, der Kommunion empfängt, gefährdet ihre eigene spirituelle (und potenziell physische) Gesundheit.

Außergewöhnliche Umstände

Es gibt einige sehr seltene Fälle, in denen Nicht-Katholiken Kommunion empfangen können, aber sie gelten nur für getaufte Christen in Notsituationen, die zeigen, dass sie wirklich glauben, dass die Kirche lehrt.

Es ist unwahrscheinlich, dass diese Bedingungen in Corbyns Fall angewendet werden.

Zweifellos war Jeremy Corbyn gut gemeint, wenn er Kommunion empfing, und tat dies aus Naivität und nicht aus Bosheit. Hoffentlich lernt er etwas über die kirchliche Lehre und den katholischen Glauben aus der Reaktion.

In der Zwischenzeit, wenn er Kommunion empfangen will, gibt es nur eins, was er tun kann - ein Katholik werden.
http://www.catholicherald.co.uk/commenta...holy-communion/

von esther10 10.09.2017 00:34

Mama mit Gebärmutterhalskrebs verweigert Abtreibung, gebiert ein Wunder Baby
Von Nancy Flandern | 9. September 2017 , 14:32 Uhr



Willow Rae Porter ist nicht dein durchschnittliches Kind. Als sie für die Welt immer noch unsichtbar war, war sie sicher im Mutterleib versunken, das Wunder-Kind rettete das Leben ihrer Mutter. Jetzt ist die Situation umgekehrt, mit ihrer Mutter Katie Hanson kämpft jeden Tag, um Willows Leben zu retten.

Es war während einer Routine-Schwangerschaft Check-up, dass Ärzte entdeckt Hanson hatte Gebärmutterhalskrebs. Ärzte rieten ihr, das Baby abzubrechen, um eine Biopsie und Behandlung zu unterziehen. Hanson wusste aber, dass es eine andere Möglichkeit geben musste. Baby Willow entwickelte sich normal und Hanson wusste, dass Gebärmutterhalskrebs die Gefahr der Unfruchtbarkeit verursacht hat. Tatsächlich tut sich auch die Abtreibung .

"An diesem Punkt wurde es mir von dem Arzt empfohlen, dass aufgrund der Tatsache, dass ich schwanger war, dass sie nicht in der Lage waren, eine Biopsie zu nehmen, um zu sehen, wie weit der Krebs vor sich ging oder wie weit es sich verbreitet hatte", sagte sie Live Action News. "Ich wurde geraten, zu beenden, seit die Schwangerschaft noch früh war, eine Biopsie machen und eine Behandlung suchen. Ich sagte nein'. Ich wurde die ganze Schwangerschaft überwacht. Gebärmutterhalskrebs stellt kein Risiko für das Baby dar. "


Mit freundlicher Genehmigung von Kate Hanson.

Hansons Schwangerschaft ging normal vor und Willow wurde einen Monat früh geboren, aber ganz gesund. Sie verbrachte einen Tag im Krankenhaus und konnte nach Hause gehen. Drei Monate später, am 17. Januar 2016, wurde Hanson operiert, um drei Zentimeter Zervix zu entfernen und es war erfolgreich. Sie brauchte keine Chemo oder Strahlung und macht Schritte, um sicherzustellen, dass der Krebs nicht zurückkehrt. Sie erhielt eine Biopsie alle sechs Monate nach der Operation und wird eine Biopsie jedes Jahr für vier weitere Jahre erhalten. Im Januar wird sie für zwei Jahre Krebs frei sein.

Aber am Tag nach dem Tod von Hanson wurde die dreimonatige Weide im Krankenhaus. Sie hatte sich mit einigen gesundheitlichen Problemen beschäftigt, aber der Kinderarzt hatte es versäumt zu handeln.

"Meine Einstellung ging von" nehmen Sie es einfach "zu" heilen "zu" okay mein Baby ist im Krankenhaus und wir haben keine Ahnung, was los ist und ich muss ihr größter Anwalt sein ". Mein voller Fokus wechselte sofort zu Willow ", erklärte sie.

Willows erste paar Wochen außerhalb der Gebärmutter waren normal. Sie ist Hansons zweites Kind und nichts schien außergewöhnlich zu sein. Dann begann Willow nachts zu schnarchen. Als Hanson den Kinderarzt darüber fragte, wurde ihr einfach gesagt, dass einige Babys schnarchen.

"[Der Arzt] sagte mir:" Wenn Willows Schnarchen mich so sehr beugt und mich daran hindert, zu schlafen, sollte ich sie in ihr eigenes Zimmer stellen ", sagte Hanson.


Mit freundlicher Genehmigung von Kate Hanson.

Bald begann Willow, Schnarchen zu machen, auch wenn sie wach war. Sorge um ihre Tochter, Hanson fragte erneut den Kinderarzt darüber. Es wurde ihr gesagt, dass sie sich keine Sorgen machen sollte. Hanson drängte weiter und bat um eine Verweisung an einen HNO-Arzt. Der Kinderarzt lehnte ab. Dann hörte Willow auf zu essen, sie würde wegziehen und schreien. Der Kinderarzt sagte Hanson, dass sie sich nicht richtig verketten muss, was wie eine seltsame Diagnose schien, seit Weide seit Monaten normal gepflegt hatte. Der Laktationsberater, den der Kinderarzt Hanson zuteilte, stimmte zu. Willow hatte keine Probleme zu verriegeln. Der Laktationsberater sagte Hanson, dass sie sie auf RSV getestet und Husten gehackt habe, aber der Kinderarzt lehnte diese Bitte auch ab.

Hanson sagte dem Arzt, dass sie das Büro nicht verlassen würde, bis die Tests auf ihrer Tochter geführt wurden. Sie stand auf dem Boden, bis der Kinderarzt ihnen zwei Möglichkeiten gab: Willow nach Hause nehmen und sie auf eine saurem Refluxmedikation stellen oder über die Straße ins Krankenhaus gehen.

"Ich bin gegangen und habe sie in die PICU aufgenommen und dort ist es angefangen, Schneeball zu machen", sagte Hanson. "Sie fütterte nicht, und sie machten eine Schwalbenstudie unter Röntgen. Das ist, als wir gelernt haben, dass sie aufgehört zu essen, weil sie schwer saugte Flüssigkeit, während sie versuchte zu schlucken war. Sie konnte nicht saugen, schlucken und gleichzeitig atmen. Uns wurde gesagt, dass es sehr wahrscheinlich war, dass Willow irgendwann einen Schlaganfall erlitten hatte, von dem wir nicht wussten und das das Aspirieren und Schnarchen verursachen könnte. Und sie konnte ihre Atemwege beim Schlafen nicht aufrechterhalten. "


Mit freundlicher Genehmigung von Kate Hanson.

Willow erhielt eine NG-Fütterungsröhre und ein MRT wurde auf ihrem Gehirn getan, das normal zurückkam. Ärzte konnten nichts falsch finden, also fingen sie an, ausführlicher auf Willow zu schauen. Ein HNO entdeckte, dass ihnen der starre Knorpel in ihrer Atemwege fehlte, der ihn stabilisieren würde, aber das kann bei Personen unter sechs Monaten üblich sein. Ihr Blutdruck war durchweg "durch das Dach" und ihre Herzfrequenz gut in die 200s.

"Ihr Kinderarzt hatte es bis zu ihrer Aufregung während der Blutdruckversuche verstopft", sagte Hanson. "Ärzte im Krankenhaus haben ein Echo und ein EKG. Das ist, als wir gelernt haben, dass sie die Kardiomyopathie des linken Ventrikels erweitert hat. Der Ventrikel ist im Vergleich zur rechten Seite sehr vergrößert. Für jeden Beat auf der rechten Seite schlug die linke Seite zwei- bis dreimal, weil es nicht die Fähigkeit hatte, so stark wie nötig zu pumpen. Es ist keine chirurgische Fixierung. Es ist nur mit einer kompletten Herztransplantation fixierbar. Es kann mit Medikamenten verwaltet werden und manchmal können die Menschen es herauswachsen, oder es geht weiter und schickt sie in Herzinsuffizienz. Sie können verschiedene Medikamente und Hoffnung ausprobieren und wir können auf ein Spenderherz hoffen, wenn wir es brauchen. "

Die Ärzte begannen dann, genetische Tests durchzuführen, die alle normal zurückkehrten. In der Zwischenzeit setzte Willows Gesundheit weiter ab. Hanson bat darum, aus dem Krankenhaus in Montana nach Seattle Kinder zu transferieren, weil Montana den pädiatrischen Spezialisten fehlte, die sie ihre Tochter brauchte. Bei der Ankunft in Seattle verbesserte Willows Atmung sofort, weil sie auf Meereshöhe waren, und sie brauchte nicht mehr den Sauerstoff, den sie hatte. Ärzte verlangsamten die Änderungen an ihrer Fütterungsrate und Willows Erbrechen hörte auf. Sie fing an, es besser zu machen, und im April wurde sie entlassen, um nach Montana zurückzukehren.



"Bevor sie entlassen wurde, bekam sie ihre Impfstoffe, weil niemand sie in Montana geben wollte", sagte Hanson. "Wir entschieden uns, eine Nacht im Ronald McDonald House zu bleiben, damit wir unserstellen konnten, dass sie in Ordnung war, bevor wir abreisten. In dieser Nacht gingen die Monitore aus und plötzlich sank ihre Sauerstoffrate in die 60er Jahre. Wir konnten es nicht wieder aufstehen und wir gingen zum ER. Sie haben sie wiedergegeben und haben einen anderen Bereich gemacht und die Atemwege sah schlimmer aus. Sie beschlossen, dass die Atemwege nicht besser wurde und es war die Chance, dass sie lebensrettende Chirurgie benötigen, um zusätzliches Gewebe zu entfernen und Narbenbildung zu verursachen, um ihm Struktur zu geben. "

Die Operation wurde durchgeführt und sollte einfach sein, aber es war nicht so. Sobald Willow Anästhesie erhielt, hörte sie auf zu atmen und wurde nicht mehr reagiert. Nach einer erschreckenden Anstrengung, um zu versuchen, ihre Ärzte zu retten, hatte sie endlich ihre Stabilisierung, konnte aber nicht alle Operationen abschließen. Sie blieb noch einmal im Krankenhaus, um sich zu erholen und dann nach Montana zurückzukehren. Sie fuhr fort, gut zu tun, bis sie eine weitere Runde von Impfstoffen erhielt. Innerhalb von vier Tagen fiel ihr Sauerstoff zusammen und ihr lautes Atmen und Erbrechen begann wieder. Für zehn Tage rief Hanson Ärzte in Montana und bat um eine Röntgenaufnahme, die sie weiter verleugnet hatten.

"Am zehnten Tage des Erbrechens wachten wir zu ihren Monitoren auf. Ihre Herzfrequenz lag bei 220 und sie hatte eine 103-Grad-Temperatur. Wir eilten zum ER, wo sie sagten, dass sie wahrscheinlich die Grippe hatte. Wir mussten für ein Röntgenbild kämpfen. Sie hatte eine sehr schwere Aspirationspneumonie, weil niemand zuhörte, dass sie beim Erbrechen aspirierte. Jetzt war es zu spät. Sie war deshalb in kritischem Zustand. "




Hanson bat um einen Transfer nach Seattle, aber Ärzte sagten, Willow sei zu instabil. So rief Hanson auch Seattle an, und der Stab dort forderte, dass Willow verlegt wurde. Mitten in der Nacht war Willow das Leben nach Seattle. Dort erhielt sie eine 50/50 Chance, es durch Intubation zu machen, aber sie tat es. Sie hatte Lungenentzündung, RSV und Rhinovirus, und es war ein komplettes Wunder, dass sie durchgezogen war.



"Sie liefen jeden Test, den sie sich vorstellen konnten, und alle kamen normal zurück. An diesem Punkt wurde uns gesagt, dass das einzige, was noch zu tun ist, eine vollständige Genomsequenz ist, um ihre ganze DNA zu dekodieren, und das würde uns alles erzählen, was mit ihr los ist und mit ihr in der Zukunft schief gehen könnte. "

Er sagte, es könnte sechs Monate bis zu einem Jahr dauern, um die Ergebnisse zurück zu bekommen, sie hatten Antworten auf Willow in nur zwei Wochen. Sie wurde mit einer metabolischen Gen-Störung namens Mucolipidosis II allgemein bekannt als I-Zelle, eine schrittweise schwächende Störung, die viel des Körpers. Die meisten Menschen überleben nicht über die Kindheit hinaus. Symptome sind schwache Muskeltonus, langsames Wachstum mit vielen Stoppen, um im Alter von zwei zu wachsen, verzögerte Rede und motorische Fähigkeiten wie Sitzen und Stehen, und Knochen Anomalien.



Mit freundlicher Genehmigung von Kate Hanson.
Für Willow waren die Optionen begrenzt. Während in einigen Fällen der Körper nicht die Enzyme, die es braucht, für Willow, die Enzyme wurden geschaffen, aber wurden nicht gesagt, wo in den Körper gehen. Abfallprodukte entstehen in ihrem Körper und was sie normalerweise verwenden würden, um den Zustand zu behandeln, würde nicht mit ihr arbeiten. Knochenmark-Transplantationen bei Kindern mit ähnlichen Fällen zu Willow's waren am Ende entweder nicht einen Unterschied machen oder sie töten. Die vorhergesagte Lebensdauer beträgt drei bis fünf Jahre.

"Grundsätzlich haben wir uns mit dem schlimmsten Alptraum des Elternteils ins Gesicht getroffen", sagte Hanson. "Wörtlich sind alle Probleme in ihrem Körper durch diese eine Sache verursacht, die jedem passieren könnte und wir hatten keine Möglichkeit, darüber zu wissen. Mehrere Mutationen können es verursachen und du musst genau wissen, welche man es findet. Die einzige Prüfung ist für Eltern, die es bereits erlebt haben und beide Eltern müssen rezessive Träger sein. "

Keiner von Willows Ärzten hatte gewusst, dass I-Zelle sogar existierte - das ist, wie selten es ist. Es ist der erste Fall, den sie bei Seattle Kinder gesehen hatten. Willow war jetzt neun Monate alt und die Familie musste wählen, ob sie in Seattle in der Nähe der Ärzte bleiben oder nach Montana in der Nähe der Familie zurückkehren sollte. Willow braucht so viele Spezialisten, dass sie beschlossen, in Seattle zu bleiben.



Willow wird zwei im November drehen und ihre Mutter sagte, sie sei ein sehr glückliches Mädchen trotz allem, was sie durchmacht.

"Auch wenn sie kämpfte, stellte sie keine Aufregung dar und das ist immer noch, wie sie heute ist", sagte sie. "Sie ist das glücklichste Mädchen überhaupt. Sie hat uns alles gelehrt, wie wir schon jeden Tag leben sollten. Wir könnten aufgehängt und verärgert und verrückt auf Ärzte, bei Gott, in der Welt, an all diesen Dingen, die wir keine Veränderung haben. Wir könnten so einholen und wir würden vermissen, was wir direkt vor uns haben, was ist dieses glückliche kleine Mädchen, das Liebe für jeden neuen Tag hat, dass das von einer fähigen Person. Wir lieben sie genau, wer sie ist und wir machen die meisten Erinnerungen jeden Tag, die wir vielleicht können und wir machen uns keine Sorgen darüber, was die Zukunft hält. "

Willow ist derzeit besser und braucht keinen Sauerstoff während des Tages, aber nachts ist auf BiPAP. Alarme wecken Hanson durch die Nacht und sie weiß nie, ob Willow am Morgen aufwachen wird, aber sie hat normale Funktion ihres Herzens jetzt dank Medikamente. Willow ist auf einer täglichen Dosis von Steroiden, um Entzündungen aus ihren Lungen sowie Herz Medikamente dreimal täglich zu halten. Hanson prüft Willows Vitalität mehrmals am Tag und muss die Atemwege auf ihre Lungen machen. Während sie von einer In-Haus-Krankenschwester profitieren würde, sind sie nicht für einen zugelassen worden, weil es nicht genug ist, um zu gehen. Bis sie eine Krankenschwester haben, ist Hanson nicht in der Lage zu arbeiten und die Familie kämpft um auf Willow's Invaliditätskontrollen zu bekommen. Trotz der Herausforderungen, mit denen sie konfrontiert sind, versuchen Hanson und ihre Kinder das Leben zu genießen.

"Wir wissen nicht, ob sie jeden Morgen aufwachen wird, also ist es ein Segen jeden Morgen, dass sie aufwacht", sagte sie. "Sie schließt in der Zeit, in der die meisten Kinder ihre Schlacht verlieren. Es ist eine tägliche Erinnerung und wir machen die Wahl, uns nicht darauf zu konzentrieren. Gott hat mich gesegnet mit Weide. Wir haben uns von Anfang an für einander gekämpft. Sie gab mir einen Grund, durch Krebs zu kämpfen. Sie hat mein Leben gerettet und nun bekomme ich für sie zu befürworten.
https://www.liveaction.org/news/mom-cerv...h-miracle-baby/

"

von esther10 10.09.2017 00:32

DER REMNANT
Synode 2018:
05/09/17 12.03 von Christopher A. Ferrara

Synode 2018: Wie Idolatry [ Götzendienst) der Jungen wird auch die Tyrannei des Alten



Es ist unstreitig, dass die Kirche durch die neo-modernistische Diktatur octogenarian Jesuiten Papst und sein Gefolge von Freunden progressive Ältesten unter einem zerstörerischen Management. In dieser fast apokalyptischen Situation ist die einzige Frage, wie weit dieses Regime der Vision größenwahnsinnig Bergogliana von Evangelii Gaudium umzusetzen: „Ich einen Missionare Option träume fähig alles zu verwandeln, damit der Zoll, Stile, Zeitplan, Sprache und jede kirchliche Struktur ein richtiger Kanal für die Evangelisierung der heutigen Welt zu werden, anstatt Selbsterhaltung [!]. "

Während der Annahme von ethischem Kasuistik Vorschlag Amoris Laetitia (AL) über Handlungen in mich schlecht droht als eine Angelegenheit von „reiner Logik“ auf „all moralische Lehre der Kirche zu zerstören“, unter Berufung auf den berühmten Philosophen Josef Siefert, die Bergogliana Diktatur Vorbereitung auf seinen nächsten Angriff , was von den Wänden der Kirche bleibt: 2018 Synode über „Jugend, Glauben und Beruf Discernment“. Bastan zwei Sätze des Vorbereitungsdokument die subversive Versuch zu belichten durch die nächste Synode Falle: wie einst Samuel und Jeremias, es gibt junge Leute , die wissen , wie (vgl 1Sam 3,1-21) . (Vgl Jer 1,4-10.)

Zu unterscheiden Zeichen unserer Zeit , dass der Geist sagt. Hören auf ihre Wünsche können die Welt von morgen Ansätze und Möglichkeiten erahnen , dass die Kirche zu gehen , genannt wird. (Einführung) Dies ist ein absoluter Unsinn, ohne Zweifel. Jugend an sich ist nicht eine prophetische Charisma. In jedem Fall ist die Jugend mehr oder weniger ein Zustand der Unwissenheit , in der jungen Menschen in einem langen Prozess der Verbesserung sind der Erwerb von Weisheit , die kann nur mit dem Alter und Erfahrung erreicht werden. diejenigen, die die größte Show junge Menschen den Weg nach vorn, mit Führungen auf familiäres und soziales Leben Außerdem.

Wie für die Idee , dass junge Menschen eine besondere Fähigkeit haben , „Einblick in die Welt von morgen“ , ist lächerlich preach die Existenz eines zukunfts- Zustand „Ansätze“ , die nur junge Menschen können „Blick“ nur für Jungsein . Per Definition ist die Zukunft nicht existieren, als ob es vorhanden wäre, und alle, nicht nur junge Leute, könnte „entreverlo“. Auch im Rahmen der Relativitätstheorie Einsteins, annehmen sollte, gibt es eine bestehende Zukunft in der Gegenwart , sondern entfernte Ereignisse in der Gegenwart geschehen, deren visuelle Wahrnehmung ist noch nicht in unserem „Lichtkegel“. Wie Leben Neuigkeiten für die Synode von 2018 stellt fest , „der Präsident den Papst Francisco bleibt, der Sekretär - .

Allgemein bleibt der Kardinal Lorenzo Baldisseri und der Sondersekretär Erzbischof Bruno Forte bleibt“ Mit anderen Worten : Falsch die Synode 2018 wird von der gleichen Triumvirat orchestriert werden orchestriert die falsche Synode von 2014-15, deren alleiniger Zweck es eine Fassade für das Inkrafttreten des bereits vorgegebenen bereitzustellen war. Das Triumvirat weiß , dass das Thema der nächsten Synode Falsch macht keinen Sinn. Sie, zusammen mit dem Rest von Bergogliano Regime haben nicht die Absicht, „hören Jugendliche“ außer solange das Leben junger Menschen heute die Interessen widerspiegelt , die das Regime versucht , um die Kirche Unterhöhlung zu institutionalisieren, durch AL, Lehre und Disziplin an sich zu Ehe und Sexualität.

Darüber hinaus hat das Regime nicht die Absicht „ um junge Menschen zuhören“ , die von den größten Weisen erleuchtet wurden , die ausgesetzt , sie an die Fülle der Tradition, einschließlich der Messe aller Zeiten in lateinischer Sprache, die immer mehr kommen Jugend. Nein, unter dem Vorwand , was Romano Amerio genannt „juvenilismo“ nachkonziliaren diese lächerliche Abgötterei der Jugend, die Synode Trap - 2018 nur versuchen , um die Pläne der progressiven Prälaten zu implementieren sie altern und sind begierig zu erkennen , bevor das große Projekt sterben Selbst Abriss Kirche , in der sie für die letzten 50 Jahre gearbeitet haben. Kirche Bergoglio ist kein Platz für junge Leute.

Christopher A. Ferrara
(In Marilina Manteiga. Originalartikel )
http://adelantelafe.com/sinodo-2018-la-i...ia-los-mayores/
http://remnantnewspaper.com/web/index.ph...anny-of-the-old
*****
Gelesen:
Synode 2016
https://www.lifesitenews.com/opinion/exc...e-meeting-point

von esther10 10.09.2017 00:29

Nachrichten Panorama Aus aller Welt Vergewaltigung im Kreis Rosenheim: Polizei leitet Fahndung ein und fasst Täter
Im Kreis Rosenheim


Joggerin in Oberbayern vergewaltigt - Polizei fasst Verdächtigen

Riedering, Simssee, Vergewaltigung, Vergewaltiger, Fahndung, Polizei, Joggerin, Untersuchungshaft
/Friso GentschPolizei – Symbolbild

Sonntag, 10.09.2017, 19:21
Eine Joggerin ist im oberbayerischen Riedering von einem Mann überfallen und vergewaltigt worden. Der Täter sei am Samstagmorgen über längere Zeit neben der jungen Frau hergelaufen und habe sie angesprochen, teilte die Polizei in Rosenheim am Sonntag mit.

Direkt neben einem Weg habe er sie dann zu Boden geworfen und mit sexuellen Handlungen begonnen. Das Opfer wehrte sich heftig und konnte sich so befreien.

Als ein anderer Jogger, den die Frau kannte, dazu kam, floh der Täter. Ein Verdächtiger konnte wenig später in einem angrenzenden Naturschutzgebiet festgenommen werden. Es handelt sich Polizeiangaben zufolge um einen 34 Jahre alten abgelehnten Asylbewerber aus Nigeria. Das Alter der Frau und weitere Details blieben zunächst unbekannt.

Die Polizei sucht nach einer Zeugin: Sie hatte auf einer Parkbank gesessen und vermutlich gesehen, wie der spätere Täter mit der jungen Frau sprach. Diese Frau wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim unter der Telefon-Nr. 08031/200-0 in Verbindung zu setzen.

In Leipzig sucht die Polizei seit mehr als einer Woche nach einem Unbekannten, der eine Joggerin vergewaltigte. Die Frau war überfallen, zusammengeschlagen und vergewaltigt worden. Sie musste notoperiert werden. Der Leipziger Oberbürgermeister forderte daraufhin mehr Polizeipräsenz in den Straßen und Parks.

Im Video: Gefährliche WhatsApp-Nachricht kursiert unter Kindern: Polizei warnt
http://www.focus.de/panorama/welt/vergew...id_7574679.html

von esther10 10.09.2017 00:28

DER REMNANT
Franziskus erweitert die falsche magisterium

09/09/17



In einem Interview in einem Buch von 450 Seiten veröffentlicht, reduziert Papst Bergoglio Ehebruch und Unzucht „kleine Sünden“ , kündigt eine „Schlacht“ gegen die Sexualmoral durch Amoris Laetitia und ermöglicht „Zivilanschlüße“ für Homosexuelle .

Wenn es ist kein Zweifel , dass die turbulente Herrschaft von Papst Bergoglio ist eine Bedrohung beispiellos apokalyptische Realität, für die Integrität des Glaubens, können diese Zweifel nicht die Veröffentlichung des Buchs überleben: „Papa Francisco: Treffen mit Dominique Wolton: Politik und Gesellschaft " , ein Kompendium der privaten Gespräche zwischen Bergoglio und Wolton, ein Französisch Soziologen, während einer außergewöhnlichen Reihe von Privataudienz im Vatikan.

Da in der Regel in dem letzten vier und getan einem halben Jahr, diese Mega-Sammlung von bergoglianas Reflexionen, sagt der Mann in Argentinien mit uns , was er im Gegensatz denkt, was die Kirche auf der Grundlage einheitlich gelehrt hat , was Gott offenbart hat , . Bergoglio hatte bereits in einem anderen seiner berüchtigten Interviews erklärt , was er denkt , ist das Magisterium: „Ich ständig Aussagen mache, was Homilien. Das ist magisterium. Das ist , was ich glaube, nicht , was die Medien sagen , sie denken. Check out; es ist sehr klar. "

In Politik und Gesellschaft finden wir diese Edelsteine ​​des Denkens Bergogliano, nach Extrakten bisher veröffentlicht:[/schwarz]

ETHIK NICHT BEDEUTET GEBOTE von Gut und Böse:

„Wie werden wir Katholiken, lehren Moral? Sie können es mit ihren Regeln nicht lehren: „Sie kann das nicht tun, müssen Sie das tun, Sie müssen, können nicht, müssen, kann es nicht.“

„Die Moral ist eine Folge der Begegnung mit Jesus Christus. Es ist eine Folge des Glaubens, der für uns Katholiken. Und für andere, die Moral ist das Ergebnis einer Begegnung mit einem idealen, oder Gott, oder mit sich selbst, sondern den besten Teil von sich selbst. Die Moral ist immer eine Folge ... "

Sowohl in den Zehn Geboten, wie sie über die ewigen Folgen des Mangels an Gehorsam gegenüber den moralischen Vorschriften evangelische Warnungen, einschließlich denjenigen in Bezug auf Ehebruch, Unzucht und Sodomie, sowie jeden Katechismus der Kirche über moralische Fragen. Bergoglio denkt das Gegenteil, und das Magisterium ist das, was Sie denken!

Die Aussage , dass „Moral ist eine Folge“ eher als ein Gebot der klassische Moderne Obskurantismus. Gott selbst hat ausdrücklich bestimmten moralischen Gebote erklärt , dass alle Menschen binden , Gutes zu tun und unterlassen evil: „Wer meine Gebote und hält sie ; es ist, wer liebt mich (Johannes 14:21). "

Sünden des Fleisches sind „kleine“:

„Kleinere Sünden die Sünden des Fleisches sind ... Die gefährlichsten Sünden sind jene des Geistes ...“

„Aber auch die anderen Sünden, die die schwerwiegendsten sind: Hass, Neid, Stolz, Eitelkeit, eine andere zu töten, ein Leben wegzunehmen ... sprechen, dass viele nicht wirklich.“

So ist nach Papst Bergoglio, ist ein Nachbars Reichtum beneidend schlimmer als Ehebruch mit der Frau eines Nachbarn zu begehen. Und deshalb die Warnung des Herren und die ständige Lehre der Kirche, dass die Sünden des Fleisches genau als „Sünden des Geistes“ durch unreine Gedanken begangen werden.


CONVICT IS Unzucht „Mittelmäßigkeit“:

„Es gibt große Gefahr für Prediger, der Fall in der Mittelmäßigkeit. Nur verurteilt die moral vergibt den Ausdruck „unter dem Band“. Aber niemand spricht über die anderen Sünden wie Hass, Neid, Stolz, Eitelkeit, eine andere zu töten, ein Leben zu nehmen. Geben Sie die Mafia, illegale Vereinbarungen zu treffen ... „Sind Sie ein guter Katholik? Dann geben Sie mir den Scheck. "

Bergogliano typischerweise ein Argument. Beichtvater keine Verurteilung „nur“ sexuelle Sünden , während der Mord und andere schwere Sünden zu ignorieren. Auf jeden Fall heute fast das Gegenteil der Fall ist: sexuelle Sünden in der Beichte -von gleicher Weise weitgehend minimiert und gerechtfertigt sind , die Bergoglio- minimiert und Ausreden, während Verbrechen gegen die „soziale Gerechtigkeit“ gebracht werden , zum Scheitern verurteilt , ohne Ende und ostentativ durch Priester und Prälaten Art und Weise, die die sexuelle Revolution ergeben haben.

Unsere Liebe Frau von Fatima , die Seher von Fatima gewarnt werden mehr Seelen für die Sünden des Fleisches verurteilt als für andere Ursachen. Aber nach Bergoglio, „machen illegale Vereinbarungen“ ist schlimmer als Ehebruch und Hurerei.

Moralischen Regeln BANS sind nicht einheitlich, wie die GEDANKEN PHARISÄER:


Die Versuchung ist immer die Einheitlichkeit der Regeln ... nehmen das Apostolische Schreiben Amoris Laetitia zum Beispiel. Wenn ich von Familien in Schwierigkeiten sprechen, sage ich: Wir sollten gern gesehen, begleiten, erkennen, integrieren ... „und dann wird jeder sehen, Türen öffnen. Was wirklich passiert ist, dass die Leute hören, andere sagen: „Du nicht Gemeinschaft erhalten können“. Sie können nicht tun: „Es gibt die Versuchung der Kirche. Aber „nein“, „nein“, „nein“, ein solches Verbot ist die gleiche wie Begegnung Jesus und den Pharisäern ... "

Die Sprache ist kindisch und demagogische Zeit: die alte Kirche ist immer nicht versucht zu sagen, nein, nein! Boo! Whistle! Wie die Pharisäer, die Bergoglio scheint nie zu der Scheidung bemerkt zu haben toleriert wie unser Herr für seine Institutionalisierung des Ehebruchs verurteilt. Aber Bergoglio kennt die Bedeutung der Barmherzigkeit, die für die öffentliche Ehebrecher heilige Kommunion umfasst. Er wird das überwinden „Versuchung“ der Kirche zu sagen , nein, nein, nein zu unmoralischem Verhalten. Hooray für Bergoglio!

Was für eine Schande dieses bombastische Papst, vulgär, Beleidigung der großen römischen Päpste, die die Wahrheiten des Glaubens vor einer feindlichen Welt auf der Gefahr ihres eigenen Lebens verteidigt! Das hält einen guten Ruf für Demut ist eine der erfolgreichsten PR-Phantasien in der modernen Geschichte, möglich nur mit der Zusammenarbeit von gefälschten Nachrichten Industrie-Komplex.

PRIESTS und Jugendliche, die UNIFORMS UND AUSNAHME moralischen Vorschriften bestehen krank sind:

„Starre Priester, die Angst haben, zu kommunizieren. Es ist eine Form des Fundamentalismus. Jedes Mal, wenn ich treffe eine starre Person, vor allem jungen, wenn ich Ihnen sagen, krank. "

Was bedeutet es bedeutet , zu Bergoglio einem „starren Person“ ? Einer Katholischen Beobachter, der die negativen Gebote des Naturgesetzes denkt , dass keine Ausnahmen erlaubt: Natürlich hat es klar , mit seinen endlosen Strom von kleinen Beleidigungen gemacht.

Beachten Sie Abneigung der Jugend „starr“ besonders bedrohlich Bergogliana größenwahnsinnig Vision einer Kirche „transformiert“. Diese jungen Jungen hören, nicht auf die jungen! -Gib kündigte eine Wiederherstellung der Orthodoxie und Orthopraxie nach Bergoglio zu seinem Grab gegangen ist. Sie müssen nun , indem sie für verrückt erklärt Modus der sowjetischen Propaganda den Rand gedrängt werden.

MIT AMORIS Laetitia FRANCISCO FÜHRT Kampf gegen STEIFIGKEIT Moral "NO, NO, NO":

„Diese engstirnige, fundamentalistischen, wie Jesus, ist der Kampf, den ich heute mit der Ermahnung führen.“

Da haben wir es , als ob wir nicht wussten: Francisco Krieg gegen die ständige Lehre der Kirche in Bezug auf Ehebruch und anderen Verletzungen des sechsten Gebotes wird führen, die er nur peccadilloes hält im Vergleich zu den Sünden als „illegale Vereinbarungen zu treffen .“

„Zivil UNIONS für Gays sind zulässig:

„Die Ehe ist ein historisches Wort. Immer in der Menschheit, und zwar nicht nur innerhalb der Kirche ist zwischen einem Mann und einer Frau ... wir können das nicht ändern. Das ist die Natur der Dinge. Das ist, wie sie sind. Nennen wir sie „Zivilanschlüße“.

Wer glaubt, dass Bergoglio hier traditionelle Ehe verteidigt hat, wird alles glauben. Diese Bemerkung erfreuen die Fabrik pro-homosexuelle Propaganda, pseudo-katholische, New Ways Ministerium, von der CDF verurteilte im Jahr 1999. Wie die Webseite jubelte: Was hier neu ist, jedoch ist seine Unterstützung für Zivilanschlüße für gleichgeschlechtliche Paare .... Papst Francisco hat noch nie so kategorisch als Pontifex, seine Einhaltung Zivilanschlüße erklärt. (Er unterstützte Zivilanschlüße als Verpflichtung, ihren Widerstand gegen Gleichstellung der Ehe, als er Erzbischof war in Argentinien und als Pontifex machte eine mißverständliche Äußerung auf Zivilanschlüße, die mehr Fragen als die Sicherheit ihrer Position inspiriert). es ist ein riesiger Schritt nach vorn.

Es ist nicht zu leugnen , die Realität: Bergoglio hat Tür und Tor geöffnet „Homosexuell Ehe“ , die so genannte „civil union“ , dass die Kirche, sein Beispiel folgend, wird nicht mehr so lange wie Papst entgegenstellen . Deshalb ist die Gegenteil Lehre von sowohl Johannes Paul II und Benedicto XVI über die Pflicht eines jeden Katholiken entgegenzutreten und lehnt jede Form von rechtlicher Anerkennung zu implementieren „homosexueller Vereinigungen“ , weil „der Staat nicht Legitimität solcher Gewerkschaften gewähren könnte , ohne zu versagen in seiner Pflicht Ehe als eine wesentliche Einrichtung für das Gemeinwohl“zu fördern und zu verteidigen.


KEIN KRIEG IST FAIR:

„Ich hasse den Begriff zu verwenden, nur Krieg. Wir hören die Leute sagen: Ich Krieg machen, weil ich keine andere Möglichkeit haben, mich zu verteidigen. Aber kein Krieg ist gerecht. In Ordnung ist Frieden. "


Wie jetzt klar ist, etwas von der Kirche etwas zu lehren, die Francisco nicht einfach über Bord mag lehnt. Denn schließlich, wie er uns versichert hat, ist das Magisterium, was er denkt. Sowohl das Gegenteil Lehre des heiligen Augustinus, die Väter und Lehrer der Kirche, St. Tomás de Aquino, das Lehramt seit 2000 Jahren und auch der Katechismus von Johannes Paul II (§§ 2307-2317), der die Lehre des Krieges bimilenial bekräftigt Justa Kirche.

Denken Sie daran, dass Bergoglio hat, im Gegensatz Lehre der Kirche nach der geoffenbarten Wahrheit der Schrift bimilenial, erklärte, dass die Verhängung der Todesstrafe ist eine „Todsünde“, die allgemein abgeschafft werden müssen und hat sogar für die Abschaffung der der angerufene Lebenslange Haft verurteilt, weil sie eine „versteckte Todesstrafe“. Es hat sich aber nie für die Abschaffung der Abtreibung genannt, obwohl in demselben Interview räumt ein, dass es der Mord an Unschuldigen ist als verurteilten Verbrecher gegenüber.

Der säkulare Staat ist eine gute Sache:

„Der säkulare Staat ist gesund. Es gibt einen gesunden Laizität. Jesus sagte: „Wir müssen dem Kaiser geben, was des Kaisers ist, und Gott, was Gott“.


Caesar muss auch zu Gott machen , was Gott ist ‚s , es zu Bergoglio nicht aufgetreten zu sein scheint. Da die traditionelle Lehre der Kirche über die sozialen Königtum Christi ist eindeutig nicht , was Sie denken , Bergoglio, hat er entfernt sein falsche „Magisterium“ von Interviews und Pressekonferenzen der Luft. Doch es erlaubt: „In einigen Ländern wie Frankreich, trägt der Säkularismus das Erbe der Aufklärung, die die gemeinsame Überzeugung schafft , wo Religionen eine Subkultur betrachtet werden. Frankreich denke , das ist meine persönliche Meinung, nicht der Offizier Kirche ein gewisses Maß an Säkularismus in dem Sinne „heben“ sollte , dass es muss sagen , dass Religionen sind auch Teil der Kultur. Wie diese Begriffe in Laien auszudrücken? Durch eine Öffnung auf die Bedeutung. Jeder kann den Weg offen finden. "

Beachten Sie, dass nur dann , wenn er eine Kritik äußert der säkularen Staat Licht, Bergoglio zu beachten wagt , dass dies nur seine Meinung, nicht die Lehre der Kirche verständlich unter der Voraussetzung , dass die offizielle Lehre der Kirche den säkularen Staat übernimmt , ohne dass Reserve. Wie für die „Offenheit für die Transzendenz“ , es bedeutet einfach , dass der säkulare Staat , dass jeder und jede Religion einräumen muß, ganz gleich , was sie lehren, ist „Teil der Kultur.“

Als Leser wird sicherlich fragen: Was für ein Katholik an die endlose Ablenkung dieses Mannes muss, der im selben Interview räumt ein, dass in den vierziger Jahren unterzog sich der Psychoanalyse „mit einem jüdischen Psychoanalytiker“? . Seit Monaten ging ich zu ihr Haus einmal pro Woche ein paar Dinge zu klären.


Erstens, natürlich müssen wir den Glauben trotz der unnachgiebigen Angriffe von Bergoglio auf sie halten.

Zweitens müssen wir für einen Moment nicht durch unser Schweigen in der Irrlehre des Menschen verwöhnt, sondern in unserer Position, entlarvt und verurteilt zu allen Zeiten als Soldaten Christi und die Mitglieder der militanten Kirche, unsere Familie und Freunde- werden durch die Fehler von Bergoglio weggetragen. Es muss Tag für Tag konfrontiert werden, von orthodoxen Katholiken , die so deutlich verachtet und versuchen , seine Demagogie marginalisieren, bis zu dem Punkt tatsächlich den säkularen Staat besucht , dass absurderweise als „gesund“ zunehmend breit in ihren Hexen Suche nach „hate speech“ und „Hassgruppen“.

Drittens müssen wir die reale Möglichkeit, dass dieser Papst hat Neuland in der Geschichte des Papsttums eingegeben: von einem Mann besetzt Peters Stuhl, der zum Papst gültig gewählt worden zu sein scheint, wird es allgemein als ein anerkanntes Nachfolger von Peter, und doch in der Tat, ist eine Art von antipapa in Bezug auf ihre Worte und Taten. Schlimmer noch, auch die wörtliche antipopes Vergangenheit geäußert Unwahrheiten und Dummheiten Bergoglio wie ein Fluss von seiner Quelle fließen.

Dieses erstaunliche Schauspiel soll uns mit der Angst um die für unsere Kinder, Bedrohung füllt für unzählige andere Seelen der Kirche und der Welt im Allgemeinen. Es sollte uns veran für die Befreiung der Kirche dieses Pontifikats zu beten, sondern auch für Franz selbst, trotz der berechtigten Empörung und verursacht emotionale Reaktion auf ihre Possen zu beten, die im Fleisch steigt. Es sollte jedoch sein freudiges Ereignis in der Art Sedisvakantisten Kommentatoren der Freude, der in schwelgen, was sie als die endgültige Bestätigung seiner These, dass wir einen legitimen Papst seit Pío XII haben.


[i]Was wir jetzt erleben, ist mehr als ein einfaches sedevacantism. Was genau, wird nur die Geschichte erzählen. Aber es ist sicherlich, dass etwas die Kirche noch nie zuvor gesehen hat. Mit diesem Wissen, müssen wir richtig von vorgewarnt werden, was scheint zu diesem Zeitpunkt sein, eine dramatische Auflösung Himmel Bergogliana absolut beispiellos Debakel.


Christopher Ferrara
( Originalartikel )
http://remnantnewspaper.com/web/index.ph...ake-magisterium

von esther10 10.09.2017 00:28

Die verfolgten Christen in Nordkorea nicht vergessen
9. September 2017




Nordkorea: Folterungen in Konzentrationslager (Arbeits- und Umerziehungslager genannt).
(Pjöngjang) In den nordkoreanischen Arbeitslagern, die richtigerweise als Konzentrationslager zu bezeichnen sind, machen Christen einen großen Teil der Gefangenen aus. Sie werden interniert, weil sie eine Bibel besitzen oder ein Gebetstreffen durchführen. Westlichen Medien ist diese Verfolgung dennoch kaum eine Zeile wert.

Das Regime von Kim Jong-un hält derzeit die Welt in Atem. Aus diesem Grund ist auch an das zu erinnern, was von den meisten Medien nicht gemeldet wird: Laut dem jüngsten Bericht von Kirche in Not über die Religionsfreiheit wird dokumentiert, daß Nordkorea einer der schlimmsten Verfolgerstaaten der Welt ist. Jeder Christ oder auch nur Nachkomme von Christen wird laut Gesetz als Angehöriger einer „feindseligen“ Klasse registriert. Sie kommen in die unterste von drei gesellschaftlichen Klassen, die nach ihrer Treue zum Regime eingestuft sind. Die Zugehörigkeit zum Christentum wird vom Regime als Näheverhältnis zum westlichen Feind gesehen.

Seit 2014 kritisiert eine Untersuchungskommission der UNO die „unsagbaren Grausamkeiten“, derer sich das kommunistische Regime Nordkoreas befleckt hat. Dazu gehört auch eine brutale Christenverfolgung. Was von der Religion anerkannt und geduldet ist, wird vom Regime vorgeschrieben und streng überwacht. Faktisch ist gar nichts erlaubt. Wer zuwiderhandelt, was automatisch der Fall ist, wenn jemand gläubig ist, macht er sich schwerer Verbrechen gegen das Regime schuldig, wird verhaftet und verschwindet viele Jahre, vielleicht für immer, in einem nordkoreanischen KZ, Gulag, Laogai oder wie immer man diese Orte des Schreckens nennen will, deren offizielle Funktion vom Regime nach dem Vorbild des kommunistischen Chinas als „Umerziehung durch Arbeit“ beschönigt wird.

Glaubwürdige Berichte sprechen von Zwangsabtreibungen, Nahrungsentzug und sogar Kreuzigungen von Christen, eine bei allen antichristlichen Machthabern seit 2000 Jahren beliebte Form, den Haß und die Ablehnung gegen das Kreuz Christi und seine Erlösungstat zum Ausdruck zu bringen.

Die Bedrohung durch Nordkorea kommt nicht nur von seinem Waffenarsenal. Noch viel konkreter, wenn auch versteckter, aber deshalb nicht weniger tödlich, ist die religiöse Verfolgung. Die wirklichen und todbringenden Verbrechen interessieren die westliche Medienöffentlichkeit jedoch kaum. Sie ist allen Formen jener marxistisch-kommunistischen Ideologie gemeinsam, die seit hundert Jahren ganze Völker und Staaten mit Blut überziehen. Nicht Kim Jong-un, aber die Ideologie kann im Westen noch immer auf viele Sympathisanten zählen, deren Abneigung gegen das Christentum oft genug größer ist, als die Ablehnung sozialistischer Regime.


Text: Andreas Becker
Bild: Tempi

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht
http://www.katholisches.info/2017/09/die...icht-vergessen/

von esther10 10.09.2017 00:26

Jesus fragte: Wem sagst du, dass ich bin?
Steffani Jacobs • September 10,



Du bist wahrscheinlich mit der folgenden Gospel-Passage aus dem hl. Matthäus vertraut (besonders wenn du am Sonntag, 27. August bei der Messe warst). Es stellt die Kirche Jesu hier auf Erden mit Petrus als dem ersten Papst her.

Als Jesus in die Region von Caesarea Philippi ging, fragte er seine Jünger: "Wer sagt, dass der Menschensohn ist?"

Sie antworteten: "Manche sagen, Johannes der Täufer, andere Elia, noch andere Jeremia oder einer der Propheten." Er sagte zu ihnen: "Aber wem sagst du das ich?"

Simon Petrus sagte in der Antwort: "Du bist der Messias, der Sohn des lebendigen Gottes".

Jesus sagte zu ihm: "Gesegnet seid ihr, Simon, der Sohn Jonas. Denn Fleisch und Blut haben euch das nicht offenbart, sondern mein himmlischer Vater. Und so sage ich euch, ihr seid Petrus, und auf diesem Felsen will ich meine Gemeinde bauen, und die Tore der Unterwelt werden sich nicht durchsetzen. Ich gebe dir die Schlüssel zum Himmelreich. Was auch immer du auf Erden bindet, wird im Himmel gebunden sein; und was auch immer du auf der Erde verlierst, wird im Himmel gelöst sein. "

Dann befahl er seinen Jüngern streng, niemandem zu sagen, dass er der Messias war. ( Matthäus 16: 13-20 )

In dieser Passage ist viel los. Zu oft konzentrieren wir uns auf die Antwort von Peter und die Verse 16-20. Sehr selten tun immer wir auf die spezifische Frage unseres Herrn nach den Aposteln erste Reaktion gefragt konzentrieren: ‚ Ihr aber , wer Sie sagen , dass ich bin?‘ Meine Betonung liegt hier auf dem Pronomen Sie .

Ich bin kein Bibel-Gelehrter, aber ich neige dazu zu glauben, dass Jesus, indem er diese Frage stellt, nicht nur den Glauben seiner Jünger testet, er testet etwas anderes, das sehr spezifisch und auch sehr relevant ist, sowie in der heutigen Welt. In dieser Passage bittet Jesus seine Jünger, gegen das zu gehen, was die Welt ihnen sagt, was die Welt denkt und für sich selbst entscheidet.

Die heutigen Social Media, die gestrige Weinrebe

Können Sie sich vorstellen, wenn die Technik, die wir heute haben, während der Zeit Jesu zur Verfügung stand?

@Jesus fragt: "Wem glaubst du, ich bin?" #WhoamI

Ich bin sicher, die Antworten von seinen Jüngern würden ihren ursprünglichen Antworten ähnlich sein, aber vielleicht mit einer leichten Wendung:

"Nun, Herr, wir haben viele Antworten für #JohntheBaptist, #Elijah und #Jeremia."

Es ist interessant, dass Jesus zu beachten scheint, was die Leute denken. Was ist aber wichtig, dass er schnell seine Jünger dazu bringt, sich darauf zu konzentrieren, was sie denken, nicht was andere denken.

Heute - danke zum großen Teil an Social Media - ist es einfach, der Herd-Mentalität zu folgen. Wenn jeder es denkt, dann muss es wahr sein! Jeder hat eine Meinung. Jeder scheint auch eine anonyme Quelle zu haben, die jemanden von Bedeutung erlebt hat oder etwas Wichtiges sagt. Und dann ist das "etwas" schnell auf Social Media als Tatsache geschrieben. Die Leute kaufen es mit der Teilnahme an den Hashtags und oft in persönlichen Gesprächen außerhalb von Social Media. Spekulationen werden durch die Kommentierung der Aussage oder des Ereignisses propagiert und darüber gesprochen.

Aber dann ist unweigerlich die Frage gestellt - ist es wahr? Glaubst du, es stimmt

Jesus scheint anfangs Berichte darüber zu sammeln, was die Menschen - die Weinrebe - über ihn sagen. Aber natürlich weiß er schon was sie sagen. Während der Zeit von Jesu wurden Berichte über Mundpropaganda - in den Synagogen, in Häusern, auf den Straßen, in Gruppen und Familien verteilt. Heute ist die Weinrebe durch soziale Medien.

Jesu Frage

Die Frage Jesu ist für die Apostel leicht zu beantworten. Es bedarf keiner persönlichen Verpflichtung oder Tat des Glaubens. Immerhin zu berichten, was andere sagen, bedeutet nicht unbedingt, dass Sie die Berichte glauben.

Doch wenn er die Frage mit "Wer sagt du , dass ich bin?", Fragt er seine Jünger eine sehr schwierige Sache - von dem Klatsch und der Herden-Mentalität wegzugehen und sich selbst zu entscheiden. Jesus setzt sie auf die Stelle und bittet sie, von der Wahrheit Zeugnis abzulegen. Er bittet sie nicht nur, gegen die Gesellschaft zu gehen, sondern den ultimativen Glaubensbekenntnis zu machen.

Glauben Sie sich in Zweifeln

Es ist immer schwierig, gegen die Gesellschaft zu gehen, um die Gegenkultur zu sein. Es ist noch schwieriger, wenn man als kleine Minderheit steht, wie die Jünger waren. Jesus kann seine Jünger diese Frage gefragt haben, aber jedes Mal, wenn wir unseren Glauben an der Messe bekennen oder in unserem täglichen Leben Zeugnis ablegen, antworten wir auf die Frage Jesu. Noch wichtiger ist, dass wir als Einzelpersonen die Frage beantworten, die von uns als Individuen gefragt wird.

Irgendwann nach dem II. Vatikanischen Konzil veränderte sich der Glaubensbekenntnis während der Messe von "Ich glaube an einen Gott" usw. an "Wir glauben an einen Gott". Mit den jüngsten Veränderungen in der Volkssprache der Messe im letzten Jahrzehnt ist es zurückgekehrt zu "glaube ich". Dies ist die direkte Antwort auf die Frage Jesu "Wer sagt ihr, dass ich es bin?" Dies ist eine wichtige Unterscheidung zu machen, wie es Einzelpersonen ist, die das Engagement für den Glauben, nicht für eine Gemeinschaft machen. Darüber hinaus bittet Jesus uns, uns als Individuen zu fragen, nicht einer Gruppe von Menschen zu folgen, sondern Ihm und seinem mystischen Leib die Kirche zu folgen.

Es ist einfach, ein allgemeines Engagement auf der Grundlage der Berichte von anderen zu machen - schließlich wäre es einfacher, die Irreführung auf eine Gruppe von Menschen zu beschuldigen und dann die Verantwortung selbst zu behalten. Indem wir Jesu unmittelbare zweite Frage beantworten, bestätigen wir nicht nur unseren individuellen Glauben, wir akzeptieren die Konsequenzen dieser Bejahung und auch jenen Zeiten, in denen wir es leugnen und nicht bezeugen.

Er sagte zu ihnen: "Aber wem sagst du das ich?"

Simon Petrus sagte in der Antwort: "Du bist der Messias, der Sohn des lebendigen Gottes
http://www.catholicstand.com/who-do-you-say-that-i-am/


"

von esther10 10.09.2017 00:23

Josef Seifert warnt vor der „Atombombe“, die alle die moralische Lehre der Kirche abreißen kann
Zurückgezogen von der Lehre durch den Erzbischof von Granada, während sie durch den Erzbischof von Vaduz lobte einen Artikel über Amoris Laetitia zum Schreiben warnte der katholische Philosoph Josef Seifert wieder in einem Interview, dass das moralische Gebäude des katholischen Glaubens kommen kann einstürzen.

09/10/17 10.21

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621 | 622 | 623 | 624 | 625 | 626 | 627 | 628 | 629 | 630 | 631 | 632 | 633 | 634 | 635 | 636 | 637 | 638 | 639 | 640 | 641 | 642 | 643 | 644 | 645 | 646 | 647 | 648 | 649 | 650 | 651 | 652 | 653 | 654 | 655 | 656 | 657 | 658 | 659 | 660 | 661 | 662 | 663 | 664 | 665 | 666 | 667 | 668 | 669 | 670 | 671 | 672 | 673 | 674 | 675 | 676 | 677 | 678 | 679 | 680 | 681 | 682 | 683 | 684 | 685 | 686 | 687 | 688 | 689 | 690 | 691 | 692 | 693 | 694 | 695 | 696 | 697 | 698 | 699 | 700 | 701 | 702 | 703 | 704 | 705 | 706 | 707 | 708 | 709 | 710 | 711 | 712 | 713 | 714 | 715 | 716 | 717 | 718 | 719 | 720 | 721 | 722 | 723 | 724 | 725 | 726 | 727 | 728 | 729 | 730 | 731 | 732 | 733 | 734 | 735 | 736 | 737 | 738 | 739 | 740 | 741 | 742 | 743 | 744 | 745 | 746 | 747 | 748 | 749 | 750 | 751 | 752 | 753 | 754 | 755 | 756 | 757 | 758 | 759 | 760 | 761 | 762 | 763 | 764 | 765 | 766 | 767 | 768 | 769 | 770 | 771 | 772 | 773 | 774 | 775 | 776 | 777 | 778 | 779 | 780 | 781 | 782 | 783 | 784 | 785 | 786 | 787 | 788 | 789 | 790 | 791 | 792 | 793 | 794 | 795 | 796 | 797 | 798 | 799 | 800 | 801 | 802 | 803 | 804 | 805 | 806 | 807 | 808 | 809 | 810 | 811 | 812 | 813 | 814 | 815 | 816 | 817 | 818 | 819 | 820 | 821 | 822 | 823 | 824 | 825 | 826 | 827 | 828 | 829 | 830 | 831 | 832 | 833 | 834 | 835 | 836 | 837 | 838 | 839 | 840 | 841 | 842 | 843 | 844 | 845 | 846 | 847 | 848 | 849 | 850 | 851 | 852 | 853 | 854 | 855 | 856 | 857 | 858 | 859 | 860 | 861 | 862 | 863 | 864 | 865 | 866 | 867 | 868 | 869 | 870 | 871 | 872 | 873 | 874 | 875 | 876 | 877 | 878 | 879 | 880 | 881 | 882 | 883 | 884 | 885 | 886 | 887 | 888 | 889 | 890 | 891 | 892 | 893 | 894 | 895 | 896 | 897 | 898 | 899 | 900 | 901 | 902 | 903 | 904 | 905 | 906 | 907 | 908 | 909 | 910 | 911 | 912 | 913 | 914 | 915 | 916 | 917 | 918 | 919 | 920 | 921 | 922 | 923 | 924 | 925 | 926 | 927 | 928 | 929 | 930 | 931 | 932 | 933 | 934 | 935 | 936 | 937 | 938 | 939 | 940 | 941 | 942 | 943 | 944 | 945 | 946 | 947 | 948 | 949 | 950 | 951 | 952 | 953 | 954 | 955 | 956 | 957 | 958 | 959 | 960 | 961 | 962 | 963 | 964 | 965 | 966 | 967 | 968 | 969 | 970 | 971 | 972 | 973 | 974 | 975 | 976 | 977 | 978 | 979 | 980 | 981 | 982 | 983 | 984 | 985 | 986 | 987 | 988 | 989 | 990 | 991 | 992 | 993 | 994 | 995 | 996 | 997 | 998 | 999 | 1000 | 1001 | 1002 | 1003 | 1004 | 1005 | 1006 | 1007 | 1008 | 1009 | 1010 | 1011 | 1012 | 1013 | 1014 | 1015 | 1016 | 1017 | 1018 | 1019 | 1020 | 1021 | 1022 | 1023 | 1024 | 1025 | 1026 | 1027 | 1028 | 1029 | 1030 | 1031 | 1032 | 1033 | 1034 | 1035 | 1036 | 1037 | 1038 | 1039 | 1040 | 1041 | 1042 | 1043 | 1044 | 1045 | 1046 | 1047 | 1048 | 1049 | 1050 | 1051 | 1052 | 1053 | 1054 | 1055 | 1056 | 1057 | 1058 | 1059 | 1060 | 1061 | 1062 | 1063 | 1064 | 1065 | 1066 | 1067 | 1068 | 1069 | 1070 | 1071 | 1072 | 1073 | 1074 | 1075 | 1076 | 1077 | 1078 | 1079 | 1080 | 1081 | 1082 | 1083 | 1084 | 1085 | 1086 | 1087 | 1088 | 1089 | 1090 | 1091 | 1092 | 1093 | 1094 | 1095 | 1096 | 1097 | 1098 | 1099 | 1100 | 1101 | 1102 | 1103 | 1104 | 1105 | 1106 | 1107 | 1108 | 1109 | 1110 | 1111 | 1112 | 1113 | 1114 | 1115 | 1116 | 1117 | 1118 | 1119 | 1120 | 1121 | 1122 | 1123 | 1124 | 1125 | 1126 | 1127 | 1128 | 1129 | 1130 | 1131 | 1132 | 1133 | 1134 | 1135 | 1136 | 1137 | 1138 | 1139 | 1140 | 1141 | 1142 | 1143 | 1144 | 1145 | 1146 | 1147 | 1148 | 1149 | 1150 | 1151 | 1152 | 1153 | 1154 | 1155 | 1156 | 1157 | 1158 | 1159 | 1160 | 1161 | 1162 | 1163 | 1164 | 1165 | 1166 | 1167 | 1168 | 1169 | 1170 | 1171 | 1172 | 1173 | 1174 | 1175 | 1176 | 1177 | 1178 | 1179 | 1180 | 1181 | 1182 | 1183 | 1184 | 1185 | 1186 | 1187 | 1188 | 1189 | 1190 | 1191 | 1192 | 1193 | 1194 | 1195 | 1196 | 1197 | 1198 | 1199 | 1200 | 1201 | 1202 | 1203 | 1204 | 1205 | 1206 | 1207 | 1208 | 1209 | 1210 | 1211 | 1212 | 1213 | 1214 | 1215 | 1216 | 1217 | 1218 | 1219 | 1220 | 1221 | 1222 | 1223 | 1224 | 1225 | 1226 | 1227 | 1228 | 1229 | 1230 | 1231 | 1232 | 1233 | 1234 | 1235 | 1236 | 1237 | 1238 | 1239 | 1240 | 1241 | 1242 | 1243 | 1244 | 1245 | 1246 | 1247 | 1248 | 1249 | 1250 | 1251 | 1252 | 1253 | 1254 | 1255 | 1256 | 1257 | 1258 | 1259 | 1260 | 1261 | 1262 | 1263 | 1264 | 1265 | 1266 | 1267 | 1268 | 1269 | 1270 | 1271 | 1272 | 1273 | 1274 | 1275 | 1276 | 1277 | 1278 | 1279 | 1280 | 1281 | 1282 | 1283 | 1284 | 1285 | 1286 | 1287 | 1288 | 1289 | 1290 | 1291 | 1292 | 1293 | 1294 | 1295 | 1296 | 1297 | 1298 | 1299 | 1300 | 1301 | 1302 | 1303 | 1304 | 1305 | 1306 | 1307 | 1308 | 1309 | 1310 | 1311 | 1312 | 1313 | 1314 | 1315 | 1316 | 1317 | 1318 | 1319 | 1320 | 1321 | 1322 | 1323 | 1324 | 1325 | 1326 | 1327 | 1328 | 1329 | 1330 | 1331 | 1332 | 1333 | 1334 | 1335 | 1336 | 1337 | 1338 | 1339 | 1340 | 1341 | 1342 | 1343 | 1344 | 1345 | 1346 | 1347 | 1348 | 1349 | 1350 | 1351 | 1352 | 1353 | 1354 | 1355 | 1356 | 1357 | 1358 | 1359 | 1360 | 1361 | 1362 | 1363 | 1364 | 1365 | 1366 | 1367 | 1368 | 1369 | 1370 | 1371 | 1372 | 1373 | 1374 | 1375 | 1376 | 1377 | 1378 | 1379 | 1380 | 1381 | 1382 | 1383 | 1384 | 1385 | 1386 | 1387 | 1388 | 1389 | 1390 | 1391 | 1392 | 1393 | 1394 | 1395 | 1396 | 1397 | 1398 | 1399 | 1400 | 1401 | 1402 | 1403 | 1404 | 1405 | 1406 | 1407 | 1408 | 1409 | 1410 | 1411 | 1412 | 1413 | 1414 | 1415 | 1416 | 1417 | 1418 | 1419 | 1420 | 1421 | 1422 | 1423 | 1424 | 1425 | 1426 | 1427 | 1428 | 1429 | 1430 | 1431 | 1432 | 1433 | 1434 | 1435 | 1436 | 1437 | 1438 | 1439 | 1440 | 1441 | 1442 | 1443 | 1444 | 1445 | 1446 | 1447 | 1448 | 1449 | 1450 | 1451 | 1452 | 1453 | 1454 | 1455 | 1456 | 1457 | 1458 | 1459 | 1460 | 1461 | 1462 | 1463 | 1464 | 1465 | 1466 | 1467 | 1468 | 1469 | 1470 | 1471 | 1472 | 1473 | 1474 | 1475 | 1476 | 1477 | 1478 | 1479 | 1480 | 1481 | 1482 | 1483 | 1484 | 1485 | 1486 | 1487 | 1488 | 1489 | 1490 | 1491 | 1492 | 1493 | 1494 | 1495 | 1496 | 1497 | 1498 | 1499 | 1500 | 1501 | 1502 | 1503 | 1504 | 1505 | 1506 | 1507 | 1508 | 1509 | 1510 | 1511 | 1512 | 1513 | 1514 | 1515 | 1516 | 1517 | 1518 | 1519 | 1520 | 1521 | 1522 | 1523 | 1524 | 1525 | 1526 | 1527 | 1528 | 1529 | 1530 | 1531 | 1532 | 1533 | 1534 | 1535 | 1536 | 1537 | 1538 | 1539 | 1540 | 1541 | 1542 | 1543 | 1544 | 1545 | 1546 | 1547 | 1548 | 1549 | 1550 | 1551 | 1552 | 1553 | 1554 | 1555 | 1556 | 1557 | 1558 | 1559 | 1560 | 1561 | 1562 | 1563 | 1564 | 1565 | 1566 | 1567 | 1568 | 1569 | 1570 | 1571 | 1572 | 1573 | 1574 | 1575 | 1576 | 1577 | 1578 | 1579 | 1580 | 1581 | 1582 | 1583 | 1584 | 1585 | 1586 | 1587 | 1588 | 1589 | 1590 | 1591 | 1592 | 1593 | 1594 | 1595 | 1596 | 1597 | 1598 | 1599 | 1600 | 1601 | 1602 | 1603 | 1604 | 1605 | 1606 | 1607 | 1608 | 1609 | 1610 | 1611 | 1612 | 1613 | 1614 | 1615 | 1616 | 1617 | 1618 | 1619 | 1620 | 1621 | 1622 | 1623 | 1624 | 1625 | 1626 | 1627 | 1628 | 1629 | 1630 | 1631 | 1632 | 1633 | 1634 | 1635 | 1636 | 1637 | 1638 | 1639 | 1640 | 1641 | 1642 | 1643 | 1644 | 1645 | 1646 | 1647 | 1648 | 1649 | 1650 | 1651 | 1652 | 1653 | 1654 | 1655 | 1656 | 1657 | 1658 | 1659 | 1660 | 1661 | 1662 | 1663 | 1664 | 1665 | 1666 | 1667 | 1668 | 1669 | 1670 | 1671 | 1672 | 1673 | 1674 | 1675 | 1676 | 1677 | 1678 | 1679 | 1680 | 1681 | 1682 | 1683 | 1684 | 1685 | 1686 | 1687 | 1688 | 1689 | 1690 | 1691 | 1692 | 1693 | 1694 | 1695 | 1696 | 1697 | 1698 | 1699 | 1700 | 1701 | 1702 | 1703 | 1704 | 1705 | 1706 | 1707 | 1708 | 1709 | 1710 | 1711 | 1712 | 1713 | 1714 | 1715 | 1716 | 1717 | 1718 | 1719 | 1720 | 1721 | 1722 | 1723 | 1724 | 1725 | 1726 | 1727 | 1728 | 1729 | 1730 | 1731 | 1732 | 1733 | 1734 | 1735 | 1736 | 1737 | 1738 | 1739 | 1740 | 1741 | 1742 | 1743 | 1744 | 1745 | 1746 | 1747 | 1748 | 1749 | 1750 | 1751 | 1752 | 1753 | 1754 | 1755 | 1756 | 1757 | 1758 | 1759 | 1760 | 1761 | 1762 | 1763 | 1764 | 1765 | 1766 | 1767 | 1768 | 1769 | 1770 | 1771 | 1772 | 1773 | 1774 | 1775 | 1776 | 1777 | 1778 | 1779 | 1780 | 1781 | 1782 | 1783 | 1784 | 1785 | 1786 | 1787 | 1788 | 1789 | 1790 | 1791 | 1792 | 1793 | 1794 | 1795 | 1796 | 1797 | 1798 | 1799 | 1800 | 1801 | 1802 | 1803 | 1804 | 1805 | 1806 | 1807 | 1808 | 1809 | 1810 | 1811 | 1812 | 1813 | 1814 | 1815 | 1816 | 1817 | 1818 | 1819 | 1820 | 1821 | 1822 | 1823 | 1824 | 1825 | 1826 | 1827 | 1828 | 1829 | 1830 | 1831 | 1832 | 1833 | 1834 | 1835 | 1836 | 1837 | 1838 | 1839 | 1840 | 1841 | 1842 | 1843 | 1844 | 1845 | 1846 | 1847 | 1848 | 1849 | 1850 | 1851 | 1852 | 1853 | 1854 | 1855 | 1856 | 1857 | 1858 | 1859 | 1860 | 1861 | 1862 | 1863 | 1864 | 1865 | 1866 | 1867 | 1868 | 1869 | 1870 | 1871 | 1872 | 1873 | 1874 | 1875 | 1876 | 1877 | 1878 | 1879 | 1880 | 1881 | 1882 | 1883 | 1884 | 1885 | 1886 | 1887 | 1888 | 1889 | 1890 | 1891 | 1892 | 1893 | 1894 | 1895 | 1896 | 1897 | 1898 | 1899 | 1900 | 1901 | 1902 | 1903 | 1904 | 1905 | 1906 | 1907 | 1908 | 1909 | 1910 | 1911 | 1912 | 1913 | 1914 | 1915 | 1916 | 1917 | 1918 | 1919 | 1920 | 1921 | 1922 | 1923 | 1924 | 1925 | 1926 | 1927 | 1928 | 1929 | 1930 | 1931 | 1932 | 1933 | 1934 | 1935 | 1936 | 1937 | 1938 | 1939 | 1940 | 1941 | 1942 | 1943 | 1944 | 1945 | 1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019 | 2020 | 2021 | 2022 | 2023 | 2024 | 2025 | 2026 | 2027 | 2028 | 2029 | 2030 | 2031 | 2032 | 2033 | 2034 | 2035 | 2036 | 2037 | 2038 | 2039 | 2040 | 2041 | 2042 | 2043 | 2044 | 2045 | 2046 | 2047 | 2048 | 2049 | 2050 | 2051 | 2052 | 2053 | 2054 | 2055 | 2056 | 2057 | 2058 | 2059 | 2060 | 2061 | 2062 | 2063 | 2064 | 2065 | 2066 | 2067 | 2068 | 2069 | 2070 | 2071 | 2072 | 2073 | 2074 | 2075 | 2076 | 2077 | 2078 | 2079 | 2080 | 2081 | 2082 | 2083 | 2084 | 2085 | 2086 | 2087 | 2088 | 2089 | 2090 | 2091 | 2092 | 2093 | 2094 | 2095 | 2096 | 2097 | 2098 | 2099 | 2100 | 2101 | 2102 | 2103 | 2104 | 2105 | 2106 | 2107 | 2108 | 2109 | 2110 | 2111 | 2112 | 2113 | 2114 | 2115 | 2116 | 2117 | 2118 | 2119 | 2120 | 2121 | 2122 | 2123 | 2124 | 2125 | 2126 | 2127 | 2128 | 2129 | 2130 | 2131 | 2132 | 2133 | 2134 | 2135 | 2136 | 2137 | 2138 | 2139 | 2140 | 2141 | 2142
Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs